Selected Homme • WINTER 2016

Selected Homme • WINTER 2016

201

Selected Homme Winter 2016 (1)

IDENTITY INDIGO HERITAGE

IDENTITY: MILITARY GEHT IN DIE ZWEITE RUNDE Der Utility Trend, der durch monochromes Styling und modische Details wiederbelebt wird, dominiert erneut die Identity Kollektion. Der Look ist locker und wird durch stilvolle Schnitte geprägt. Somit erfolgt die Vermittlung eines subtilen und zugleich anspruchsvollen Dress-Codes. Wollene Stoffe und schwere Mélanges kreieren Spannung. Gelb-Grün symbolisiert Utility während Blau und Grau Wintertöne aufgreifen.

INDIGO: ROCK’N’ROLL LEBT Diese Saison haben wir anhand von maßgeschneiderten Elementen eine dunklere und reifere Ausdrucksweise für den perfekten Rock’n’Roll Unterton entwickelt. Die stilvolle Richtlinie kombiniert gelayerte Looks mit Wolle und Garn.

Rock’n’Roll ohne Schwarz und Weiß – Das gibt es nicht! Die zwei Farben ziehen sich durch die gesamte Kollektion und bilden eine fundierte Basis, die nur durch dunkle Grün- und Grautöne unterbrochen wird.

HERITAGE: SPORTSWEAR MEETS TAILORING Diese Saison trifft moderne Sportswear auf Tailoring. Wir haben uns durch die Kombination schicker, sportlicher Kleidungsstücke mit klassischer Männermode inspirieren lassen. Somit wird ein kultivierter und zugleich lässiger Stil erreicht, der die

Linie ausmacht. Es geht um eine reife Ästhetik, die alltägliche Tragbarkeit ermöglicht.

Der Fokus liegt wie immer auf Klassikern, die durch die Wahl besonderer Materialien aufgewertet und zu zeitgenössischen Teilen umgewandelt werden. Im Mittelpunkt steht die Konstruktion der Kleidungsstücke. Die kalte Saison wird mit wollenen Stoffen sowie Grün, Camel und Burgunder Checks herausgefordert.