Sebastian Pangels ist neuer Verkaufsleiter für MARVELIS und PL

Sebastian Pangels ist neuer Verkaufsleiter für MARVELIS und PL

Sebastian Pangels ist neuer Verkaufsleiter für MARVELIS und PL

Der studierte Textilbetriebswirt übernimmt den Vertrieb im In- und Ausland

Sebastian Pangels ist ab 1. Dezember 2017 der neue Vertriebsmann für die erfolgreiche Hemdenkonzept MARVELIS sowie den Geschäftsbereich Private Label. Als Nachfolger von Diplomkaufmann Dirk B. Heper, der bereits am 1. Oktober 2017 in die Geschäftsführung der OLYMP Bezner KG berufen wurde, übernimmt Sebastian Pangels die Vertriebsleitung für die Marke MARVELIS sowie das Handelsmarkengeschäft. Er kommt von The Makers Tailoring B.V. aus den Niederlanden und wird künftig direkt an Dirk B. Heper berichten.

Mark Bezner, Geschäftsführender Gesellschafter und Inhaber der OLYMP Bezner KG, freut sich über den personellen Neuzugang: „Mit Sebastian Pangels haben wir einen adäquaten Nachfolger für Dirk B. Heper als neuen Vertriebsleiter für unsere Marke MARVELIS und das Private-Label-Geschäft gefunden, der alle berufsspezifischen Voraussetzungen mitbringt, um diese Geschäftsbereiche weiterhin erfolgreich am Markt zu vertreten. Insofern kann die strategische Neuausrichtung der Führungsstruktur mit Sebastian Pangels in gelungener Weise abgeschlossen werden.“

Sebastian Pangels (31) wurde am 11. Oktober 1986 im mittelfränkischen Treuchtlingen (Bayern) geboren und hat nach einer grundlegenden Ausbildung zum Kaufmann für Bürokommunikation zusätzlich an der LDT Nagold, der Fachakademie für Textil und Schuhe GmbH, ein Studium zum Textilbetriebswirt BTE absolviert. Danach hat er außerdem an der Nottingham Trent University in Großbritannien einen Bachelor of Arts in International Fashion Business erworben.

Seitdem führte ihn seine berufliche Laufbahn von 2010 bis 2011 zunächst als Export-Sales-Manager zur Firma Regent 1946 GmbH in Weißenburg (Bayern), wo er mit der Betreuung aller internationalen Märkte im Markengeschäft sowie auch mit dem Geschäftsbereich Private Label befasst war. Danach führte ihn sein Weg von 2011 bis 2014 als Sales Manager Menswear zur René Lezard Mode GmbH ins unterfränkische Kitzingen (Bayern). Dort war er zuständig für den Vertrieb des Marktes Deutschland, Österreich und die Schweiz sowie Großbritannien.

Danach folgte eine Station von 2014 bis 2016 als Verantwortlicher für das International Business Development bei der Munro Tailoring B.V. in Amsterdam/Niederlande, wo er mit der weltweiten Erschließung neuer Märkte und Kundenkreise im Bereich der Produktion für den Verkauf von Konfektionshemden und -anzügen sowie von Maßkonfektion sowohl im Marken- als auch Handelsmarkengeschäft befasst war. Zuletzt war er für dasselbe Tätigkeitsfeld bei The Makers Tailoring B.V., gleichfalls in den Niederlanden, tätig.

MARVELIS ist eine Marke der OLYMP-Bezner-Gruppe und wurde 1994 in Ingersheim (Landkreis Ludwigsburg/Baden-Württemberg) gegründet. Mit Business-, Casual- und Polohemden, Strickartikeln und T-Shirts ist sie im Volumensegment des Marktes und damit preislich unterhalb der Kernmarke OLYMP positioniert. Der Vertrieb erfolgt über den Fachhandel sowie Monomarken- und Outlet-Stores. Neben Deutschland besteht eine Marktpräsenz vor allem in Belgien, Frankreich, Irland, den Niederlanden, Russland, der Schweiz sowie der Tschechischen Republik.

Kontakt: Marc Fritz, Telefon +49 7142 592-170, Fax  +49 7142 592-8170, fritz@olymp.com, www.olymp.com