ROY ROBSON Kollektion Frühjahr/Sommer 2018

ROY ROBSON Kollektion Frühjahr/Sommer 2018

  Kollektion Frühjahr/Sommer 2018

 „IN MOTION“. Eine vom digitalen und technischen Fortschritt inspirierte Dynamik steht im Fokus der ROY ROBSON Kollektion Frühjahr/Sommer 2018. Alles ist in Bewegung. Auch im Frühjahr/Sommer 2018 setzt die Kollektion auf ein hohes Maß an Flexibilität und wird somit den immer stärker werdenden Anforderungen an eine unkomplizierte Bewegungsfreiheit in der Mode und an einen energiegeladenen Lifestyle gerecht. Neben perfekter Passform, hervorragender Qualität und hohem Tragekomfort wurden bei der Kollektionsentwicklung die Grenzen zwischen Casual- und Formalwear aktiv aufgebrochen. Funktionalität mit dem Aussehen eines klassischen Bekleidungsstücks, verbunden mit einer klaren Formensprache, verschmelzen zu maskulinen, authentischen Looks. Hybride aus urbaner Lässigkeit und hoher Bekleidungskunst geben der weiterhin schlanken Silhouette eine zeitgemäße Dynamik. Exponierte Dessins und grafische Strukturen, gespielt über alle Produktgruppen, setzen in sommerlich frischen Farben spannende Akzente und unterstreichen die mühelose Leichtigkeit der neuen ROY ROBSON Kollektion Frühjahr/Sommer 2018, die in drei unterschiedlichen Farbwelten interpretiert wird.

 

  1. FUSING GREY – Sommerliche Graumelangen von Silver bis Anthrazit treffen auf elegantes Rosa. Ein Hauch von Bordeaux und Petrol setzt Akzente. Weiß sorgt für sommerlich frische Leichtigkeit im ersten Liefertermin (15.-21. Januar 2018).

 

  1. SEABOARD INDIGO – Im zweiten Liefertermin (12.-18. Februar 2018) finden sich Blaunuancen von Navy bis Bleu mit scharfen Kontrasttönen wie Sonnengelb und Sorbetrot. Neutrales Weiß rundet dieses Farbthema ab.

 

  1. UNEXPECTED NEUTRAL – Edle und maskuline Erdtöne verbinden sich mit einem kräftigen Orange und bilden zusammen mit einem trendigen Oliveton die hochsommerliche, dynamische Farbwelt des dritten Liefertermins (12.-18. März 2018). Offwhite setzt hier natürliche Akzente.

Die Produktgruppen Frühjahr/Sommer 2018

Anzug

Zur Saison Frühjahr/Sommer 2018 nutzt ROY ROBSON das Thema „Separate Suit“ (Sakko, Weste, Hose können getrennt voneinander geordert werden) einmal mehr, um Trendthemen weiter zu entwickeln und auszubauen:

 

JERSEY-Anzug: beinhaltet unter anderem Jeans-Optiken und Kleinmusterungsbilder.

TRAVELLER-Anzug: wird über die Oberstoffqualitäten gespielt (knitterarme hochwertige Wollqualitäten). In Ergänzung ein Traveller-Modell mit besonderen Taschenlösungen und hochwertiger sommerlicher Halbfütterung. Der ideale Reisebegleiter durch die Klimazonen.

EVENT-Programm: Verschiedene Styles finden sich mit wertiger Spiegelseide in schmaler Slim-Fit-Silhouette.

KOMPLETT-Anzüge: Das Thema wird über neue, moderne, schlanke Styles in Verbindung mit Stretch-Qualitäten neu interpretiert und trägt das Kollektionsthema „IN MOTION“ in diese Warengruppe hinein. Die Weste unterstreicht hier den progressiven Look der neuen Anzug-Generation.

PREMIUM 1922: Zur Abrundung und zur Unterstreichung der Wertigkeit zeichnen sich im ROY ROBSON Luxussegment die Anzüge der Premium-Linie 1922 durch eine Vielzahl von Schneidermerkmalen und besonders ausgesuchten Stoffen von Webern aus dem Biella-Tal wie Barberis, T. D. Delfino, Loro Piana und Zegna aus. Edel sind die Details: ein AMF-Stitching-Paket, Reihfaden, offene Ärmelknopflöcher sowie Echthorn- und Perlmuttknöpfe.

 

Sakko

Die Entwicklung im Sakko-Bereich geht bei ROY ROBSON zur Saison Frühjahr/Sommer 2018 weiter hin zu softeren Schulteroptiken, die dem Kunden ein relaxtes Tragegefühl vermitteln. Sommerliche Sakko-Themen werden über Garment-Washed, Jersey und leichte Baumwoll-Leinen-Qualitäten gezeigt, durch Farbigkeiten wie neue Rot- und Grüntöne unterstrichen und greifen das Kollektionsthema „IN MOTION“ in seiner ganzen Bandbreite auf. Zudem ergänzt die Einzelweste (passend zum Sakko und gleichzeitig auch als separates Einzelteil zu tragen) den Sommerlook 2018. Sportive Detail-Elemente am Sakko werden über die Kombination zweier verschiedener Oberstoffe miteinander erreicht. Neue Karobilder brechen das häufig sehr uninahe Sakkosortiment auf und sorgen für Dynamik und ein spannendes Warenbild auf der Fläche.

Im schlanken Sakko-Bereich wird bei ROY ROBSON zur Saison Frühjahr/Sommer 2018 eine neue modische Form gezeigt: Mit raffinierten Details wie vier verschiedenfarbigen Ärmelknöpfen, Kontrast-AMF-Stitching und Krawatten-Seide im Unterkragen präsentiert sich dieser Style auf einer Baumwoll-Stretch-Qualität und setzt das Kollektionsthema „IN MOTION“ jung und dynamisch in Szene.

Die Gesamtaussage der Sakko-Kollektion wird in ihrer Wertigkeit abgerundet durch die Premium-Linie 1922. Hochwertige Qualitäten von T.D. Delfino und Loro Piana kommen hier zum Einsatz. Blau- und Beigetöne dominieren das Farbbild.

Hose

Das Bild der ROY ROBSON Casual Hosen in der Saison Frühjahr/Sommer 2018 wird geprägt von neuen Warenbildern mit Strukturen, Drucken und Minimal-Dessins, frischen Farben und hohem Tragekomfort durch den Einsatz ausschließlich elastischer Qualitäten bis hin zum High-Stretch dank T-400-Mischungen – getreu dem „IN MOTION“-Kollektionsthema. Moderne Chinos/Flatfronts prägen die Kollektionsaussage und fügen sich harmonisch in den Total Look der gesamten ROY ROBSON Kollektion ein. Five Pockets ergänzen das ROY ROBSON Hosen-Sortiment mit Konzentration auf zwei Denim-Qualitäten: authentischer High-Flex-Denim (T-400) in verschiedenen Waschungen (10,5 oz) und ein spezieller Light Denim mit sommerlich leichtem Tragekomfort (7,5 oz). Für die späteren Liefertermine ab März 2018 setzt ROY ROBSON auf einen sehr feinen und leichten Supima-Cotton-Stretch-Satin sowie ein High-Twist-Leinen italienischer Provenienz.

Das ROY ROBSON NOS-Programm wurde durch eine sehr abverkaufsstarke Stretch-Chino in den Farbtönen Grey, Blue, Beige und Taupe ergänzt. Ein softer, elastischer Chino-Twill in den Größen 46 – 60, 23 – 30 und 90 – 114 ist ständig verfügbar und bietet ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis.

Mantel

Die ROY ROBSON Mantelkollektion zur Saison Frühjahr/Sommer 2018 wird dominiert durch Leichtigkeit pur – alle Mäntel sind halb- oder ungefüttert. Das Anzug-Thema „Traveller“ wird hier ergänzt durch einen funktionalen Traveller-Mantel mit interessanten Taschenlösungen (Safety Pockets). Als modisches Highlight greift ein Jersey-Mantel das Kollektionsthema „IN MOTION“ auf und sorgt für ein modernes Bild und ein flexibles Tragegefühl. Die Mantellängen bewegen sich bei ROY ROBSON nach wie vor zwischen 86 und 88 cm mit Tendenz zur kürzeren Form.

Jacke

Die Outdoor-Kollektion von ROY ROBSON setzt zum Frühjahr/Sommer 2018 starke Impulse, die das Kollektionsthema „IN MOTION“ vielseitig aufgreifen. Innovative Ready-to-Wear-Themen und spannende Designs in tragbaren, kommerziellen Styles zeichnen diese Kollektion aus.

Im Businessbereich setzt ROY ROBSON auf das Thema „Blue Series“. Angeboten werden Allrounder-Produkte wie längere Jacken, die gut über Anzügen getragen werden können, bis hin zu Outdoorsakkos und Parkatypen, die mit getapten Nähten und Membranen für Wind- und Wasserfestigkeit sowie für ein perfektes Körperklima mit optimalem Feuchtigkeitsausgleich sorgen. Eine neue 2-in-1-Lösung für den reisenden Businessman ist ein wind- und wetterfester Manteltypus mit integrierter, vollwertiger Steppjacke. Das Modell ist tagsüber bequem zu Businessanlässen tragbar. Abends kann die Steppjacke herausgeknöpft und zu legeren Anlässen getragen werden. Angeboten werden diese Styles in den Businessfarben Schwarz, Sand und Darknavy.

Dupont-Filling oder auch High-Performance-Jacken: die perfekte Kombination aus supersoftem Tragekomfort und vielseitiger Funktionalität: Die sportiven Performance-Jacken in lässigem Contemporary-Look bestehen aus einem hochwertigen Outerwear-Polyester, der sich in Westen-, Hemden- und Blousontypen wiederfindet. Praktische Taschenlösungen bieten ausreichend Möglichkeiten zur Aufbewahrung der wichtigsten Utensilien. Ein leichtes Dupont-Filling sorgt für eine gute Klimaregulierung.

Hochsommerliche Baumwolljacken: Angeboten werden ein Blouson und ein Fieldjacket in klarem, reduziertem und aufgeräumtem Design aus feinster Baumwolle, die für höchsten Tragekomfort sorgt.

Das sportive Thema wird aus der ROY ROBSON SMART FLEX-Kollektion aufgegriffen. Die Running-Jacke bietet sowohl während des Laufens als auch danach einen hervorragenden Komfort und sorgt für einen ausgewogenen Klimahaushalt. Praktisch sind hier auch die zahlreichen Taschen.

Ein feiner Schurwoll-Blouson aus der ROY ROBSON Premium-Kollektion rundet das Jackenangebot ab.

Dieser Blouson ist eine Symbiose aus Design und Funktionen: atmungsaktiv, wasserabweisend, ultraleicht, elastisch, waschbar und mit schneller Rückbildung von Falten.

Hemd

Auch die ROY ROBSON Hemden-Kollektion zur Saison Frühjahr/Sommer 2018 ist geprägt durch das Kollektionsthema „IN MOTION“: Hochwertige elastische Qualitäten zeigen sich in neuen, vielfältigen Warenbildern mit Minimal-Dessins, Prints und Jacquards in einer breiten Farbpalette für ein frisches und sommerlich leichtes Warenbild auf der Fläche. Highlight ist ein neuer, speziell für ROY ROBSON entwickelter 4-Way-Stretch, der in puncto Bewegungsfreiheit und Tragekomfort keine Wünsche offen lässt. Maskuline, vielseitige Print-Dessins in einem farbenfrohen Mix aus verschiedensten Baumwoll-Qualitäten dominieren das Kollektionsbild.

PREMIUM-Cotton: Diese Gruppe beinhaltet den Einsatz exklusiver Premium-Baumwolle aus besonders feinen und langstapeligen Garnen aus ökologisch und sozial nachhaltigem Anbau im Meander-Tal. Es entstehen feine Bindungsbilder in brillanten Farben, die außergewöhnlichen Tragekomfort unter Verzicht auf chemische Zusätze versprechen. Ein spezielles Hang-Tag an jedem dieser Hemden überzeugt den Verbraucher optisch und haptisch von seiner Hochwertigkeit. Zur Saison Frühjahr/Sommer 2018 zeigt sich das ROY ROBSON Meander-Hemd in neuen Strukturen, frischen Farben und Melangen.

LEINEN: Für die wärmeren Sommertage hat ROY ROBSON ein exklusives, farbenfrohes Programm aus Reinleinen und Leinenmischungen in Slim-Fit und Shape-Fit-Modellen entwickelt.

EVENT/ANLASS: ein wichtiges Thema, das zur Saison Frühjahr/Sommer 2018 bei ROY ROBSON stark ausgebaut wurde. Neben dem klassischen Smoking-Hemd hat ROY ROBSON ein umfangreiches Angebot an modernen, jungen und edlen Hemden entwickelt: Von ganz schlicht über aufwendige Biesen-Applikationen bis hin zu Schmuckknöpfen ist für jeden Anlass, jedes Alter und jeden Geschmack etwas dabei.

NOS-PROGRAMM: Bei ROY ROBSON bietet das NOS-Programm abverkaufsstarke Themen in den Silhouetten Shape-Fit und Slim-Fit mit einem breit aufgestellten Artikel-, Formen-, und Größenspektrum. Zur Saison Frühjahr/Sommer 2018 wurde das Programm um 4 erfolgreiche Print-Dessins auf weißem Grund ergänzt.

PREMIUM 1922: Eine hochwertige und luxuriöse Abrundung erfährt die ROY ROBSON Hemdenkollektion durch die Modelle der Premium-Linie 1922. Zum Einsatz kommen hier ausschließlich Vollzwirnqualitäten italienischer Top-Weber wie Monti und Canclini. Uninahe Kleinststrukturen und Jacquards prägen das Bild dieser Premium-Modelle.

Strick

Höchsten Komfort für einen energiegeladenen Lifestyle bietet auch die ROY ROBSON Strickkollektion im Frühjahr/Sommer 2018. In sportlich-hochwertig geprägten Materialien und Strukturen zeigen sich die Modelle maskulin entspannt und nicht aufgesetzt. Mit viel Liebe zum Detail wurde die Strickkollektion auf die Farben und das Design des Kollektionsthemas „IN MOTION“ abgestimmt.

Rund um ein modisches Basisprogramm aus einer langstapeligen Baumwolle mit Cashmere-Griff in 12 Gauge präsentiert sich die Strickkollektion topaktuell mit vielen Details: Bi-Colour-Pikee-Strukturen, markante Reverse-Ringelverläufe und dezente Rolling-Edges. Sommerliche Kurzarm-Polomodelle und athleisure-inspirierte Zipper-Blousons werden im Sommer 2018 zu It-Pieces und haben Wiedererkennungswert.

Ein sommerlich-smartes Duo aus einem Stricksakko mit passender Strickweste sorgt für junges, dynamisches Flair. Die beiden Modelle werden in einer kernigen Baumwoll-Leinen-Ware im Oxford-Stitch gestrickt und doubleface verarbeitet.

Urban und authentisch ist eine Gruppe aus hochgetwistetem Baumwollgarn in 14 Gauge, die durch ein spezielles Färbeverfahren eine kühle Oberfläche und einen trockenen Griff erhält: Rundhals, Zip-Hoodie und Kurzarm-Polo überraschen mit markanten Strukturwechseln und drehen damit formelle Looks in Richtung smart-casual.

Sommerlichkeit pur zeigt sich durch ein leichtes Leinen-Baumwollgarn in 14 Gauge, das auf drei Formen mit monochromen Colourblock-Details und sommerlichen, unverzichtbaren Ajour-Verarbeitungen die Leichtigkeit der ROY ROBSON Strickkollektion Frühjahr/Sommer 2018 unterstreicht.

Feine Ringel- und 3D-Jacquard-Musterungen definieren das Erscheinungsbild des bekannten 1922-Premium-Strickprogramms aus Seide und Baumwolle in 16 Gauge, welches dieses Mal mit der Zugabe von merzerisierter Baumwolle einmal mehr in den Sport-Hype und das Kollektionsthema „IN MOTION“ einzahlt.

Wirk/Jersey

Das ROY ROBSON Poloshirt mit seiner feinen Signet-Stickerei steht als Basis der ROY ROBSON Wirk-Kollektion im Frühjahr/Sommer 2018 und wird in einer sommerlich frischen Farbpalette angeboten. Grafische Musterungen, Fineliner und sportive Jacquard-Bilder ergänzen hier das Warenbild über verschiedenste Modelle hinweg. Von der funktionellen Sportswear inspiriert kommen rund um das Bicolour-Pikee-Poloshirt im Slim-Fit-Bereich vielseitige, sportive Drucke zur Geltung.

Leichte Polos aus einer merzerisierten Baumwolle mit stilvollen Details treffen den stylischen Puls der Zeit. Durch ihren feinen Glanz und das fließende Jersey erfreuen sich diese Modelle auch zu formelleren Outfits höchster Beliebtheit. Die Polos unterstreichen mit ihren grafischen Mattglanz-Jacquards und Mini-Hahnentrittmusterungen einen sportiv-eleganten Look der ROY ROBSON Kollektion Frühjahr/Sommer 2018.

Das Kollektionsthema „IN MOTION“ wird auch in all seinen Facetten im Casual-Bereich der Wirk-Kollektion gespielt: Das T-Shirt-Programm auf einer soften Baumwoll-Elasthan-Qualität wartet mit „IN-MOTION“-inspirierten Drucken auf. Innovative Drucktechniken und grafisch aufgerasterte Foto-Drucke erzeugen einen unverwechselbaren Look und sind gleichzeitig Bestandteil der SMART-FLEX Kapsel-Kollektion.

Das Basic-Garment-Washed-Polo kommt in einer leicht geflammten Baumwollware daher und wirkt durch ein spezielles Waschverfahren in vielen sommerlichen, maskulinen Farben besonders authentisch. Ein grafischer Floral-Alloverdruck, der sich durch die komplette ROY ROBSON Kollektion Frühjahr/Sommer 2018 zieht, findet in einem weiteren Polomodell auf einer geflammten Qualität eine würdige Leinwand.

Sportlich, maskulin, authentisch – so präsentiert sich eine kleine Gruppe, bestehend aus Pikee-Polo und Henley: Farblich-kontrastige Kantenringel und eine markante Signet-Stickerei unterstreichen den sportiven Look. Feine Ripp-Abschlüsse an Kragen und Ärmelsaum spielen eine wichtige Rolle.

Abgerundet wird die Wirk-Kollektion durch zwei It-Pieces aus einer flexiblen Sweat-Qualität: Ein Zip-Troyer und eine Zip-Hoodiejacke spiegeln Funktionalität mit klassischem Aussehen wider und sind Teil der SMART-FLEX Capsule Collection. Durch klare Formensprache und viel Liebe zum Detail sind die beiden Modelle unkomplizierte Highlights der ROY ROBSON Wirk-Kollektion Frühjahr/Sommer 2018.

Krawatte/Einstecktücher

Als wichtiger Bestandteil des ROY ROBSON Total Looks ist die Krawatte farblich harmonisch auf die ROY ROBSON Hemden und Anzüge abgestimmt. Sie ist als modisches Styling-Accessoire auch weiterhin ein unverzichtbares Element. Moderne Optiken und sommerliche Farben machen wieder Lust darauf, sich gut zu kleiden. Auch in den Krawattendessins der ROY ROBSON Kollektion Frühjahr/Sommer 2018 wurde das Kollektionsthema „IN MOTION“ aufgegriffen und subtil umgesetzt. Die schlanken Anzug- und Sakko-Silhouetten fordern nach wie vor eine angepasste schmale Krawattenform von 6 bis 7,5 cm. Überwiegend werden feine Seidenqualitäten aus dem italienischen Como eingesetzt. Minimal-Dessins in einer bunten Vielfalt an Farbsets in verschiedenen Musterungen sowohl in Vollfarbe als auch in Farbkombinationen prägen das Bild der ROY ROBSON Krawattenkollektion. Zudem bleibt ein festliches Programm an Krawatten fester Bestandteil der Kollektion.

Eine gute Möglichkeit, das Kollektionsthema „IN MOTION“ vielseitig darzustellen, sind Einstecktücher, auf die bei ROY ROBSON in der Kollektion Frühjahr/Sommer 2018 ein besonderer Schwerpunkt gelegt wurde: Lässig elegant oder gerade und korrekt gefaltet, als Ergänzung zur Krawatte oder auch als maskulin schmückendes Element für Outfits ohne Krawatte – Einstecktücher bieten viele Möglichkeiten, um individuelle Akzente zu setzen. In der ROY ROBSON Kollektion Frühjahr/Sommer 2018 findet sich eine große Bandbreite an grafischen Drucken und Elementen, Seiden-Paisleys und Cottondrucken für farbenfreudige, besondere Highlights.

Schals/Tücher

Auch die ROY ROBSON Schal- und Tuchkollektion Frühjahr/Sommer 2018 unterstreicht das  Kollektionsthema „IN MOTION“. Hochwertigste Garne „made in Italy“ wurden zu maskulin-smarten Schals  und Tüchern gewebt. Leichte Viskose und kerniges Leinen bilden die Basis und sind der perfekte Begleiter im Frühjahr/Sommer 2018. Eine Vielfalt an sommerlichen Farben und Dessins bringt auch schon in den ersten Lieferterminen eine frische Leichtigkeit auf die Flächen. Exponierte Dessins der ROY ROBSON Kollektion Frühjahr/Sommer 2018 werden auch in der Schal- und Tuchkollektion aufgegriffen und neben aufwendigen Webbildern und dezenten Jacquard-Musterungen stilvoll umgesetzt.

Hüte/Mütze

Stilistisch und farblich fügt sich die ROY ROBSON Hüte- und Mützenkollektion authentisch in die Looks des Kollektionsthemas „IN MOTION“ ein. Sportlich-trendige Modelle von Basecaps bis Trilby-Hut überzeugen in maskulinen Farben und Dessins. Tragekomfort und Funktion treffen auf moderne Lässigkeit und fügen sich damit perfekt in die ROY ROBSON Frühjahr/Sommer Kollektion 2018 ein. Als Verbindung zwischen den Produktgruppen werden Optiken und Druckmuster aus der Kollektion aufgegriffen und mit viel Fingerspitzengefühl im Sinne des „Total Looks“ in der Hüte- und Mützenkollektion harmonisch umgesetzt.

 Gürtel

Das Gürtelprogramm von ROY ROBSON unterstreicht die farbige Aussage des Looks und ist stilistisch fein abgestimmt auf den Gesamtlook der Kollektionen. Farben und Dessinierungen werden aus der Schuhkollektion aufgegriffen und harmonisch aufeinander abgestimmt. Zu jedem Schuh gibt es den passenden Gürtel in Form und Farbe. Ein großes NOS-Programm an Gürteln passt ideal zu den formellen Businessanzügen und ist bis ins Detail explizit auf die ROY ROBSON Schuhe abgestimmt, so dass hier tolle Kombinationen aus Gürtel und Schuhen zusammengestellt werden können.

Schuhe

Der Erfolg dieser Produktgruppe ist ungebrochen und führt zu einer konsequenten Weiterentwicklung der Kollektion. Zur Saison Frühjahr/Sommer 2018 hat ROY ROBSON neben den schon etablierten Business-, Semi- und Casual-Styles neue Modelle entwickelt, die auf ganzer Linie überzeugen. Getreu dem Kollektionsthema „IN MOTION“ fügen sich neue Formen und Farben zu einer fein aufeinander abgestimmten, spannungsreichen und sommerlichen Schuhkollektion zusammen. Die Haptik und Wertigkeit der ausgewählten Leder und Accessoires unterstreichen den hochwertigen Anspruch der Kollektion.

Im formellen Businessbereich gibt es zur Saison Frühjahr/Sommer 2018 folgende neue Themen:

 

  1. Modelle 6665, 4666: Feinstes Kalbsleder wird perforiert antik gefinisht mit geschwärztem Kappen- und Fersenbereich und einem naturbelassenen Bodenaufbau. Durchgenähte Sohle nach dem Blake-Verfahren. Zwei Styles: ein Derby und ein Derby-Brogue mit langgezogenem Wing.

 

  1. Modelle 6674, 6676: Supersoftes Ziegenvelours, auf einer soften Sohle aufgebaut, verspricht höchsten Tragekomfort im Sommer: Loafer und Two-Strap-Monk.

 

  1. Handkoloriertes, feinstes Nappaleder für das Modell 6678: als Oxford-Brogue aufgebaut auf einer neuen, markant-eleganten Leiste. Aufwendig farblich handtamponiert, wird jeder Schuh zum Unikat. Eine schwarze Sohlenkante sorgt für den modernen Auftritt.

 

  1. Modelle 6670 und 6671 (Frameless Elegance): feine, sehr elegante Oxford-Styles aus minimalistisch geprägtem Kalbsleder und mattem Lackleder, perfekt geeignet für den großen Anlass.

 

  1. Smart-Flex-Schuh: 6668 ist ein Derby mit Antique-Finish. Das Besondere an diesem Schuh ist seine extreme Flexibilität, Weichheit und Leichtigkeit. Dieser Schuh wurde mit der sogenannten Sacchetto-Technik verarbeitet: Hier wird das weiche, anschmiegsame Futterleder wie ein Säckchen (ital.: sacchetto) zusammengenäht und in das Oberteil eingearbeitet. Dann wird das Oberteil ohne dicke Brandsohle auf die Laufsohle montiert und verklebt beide sorgfältig miteinander.

Im semisportiven Bereich spielen Loafer-Varianten und Car-Shoes eine große Rolle. Materialmix, Farbmix und Laufkomfort durch ein weiches Lederfußbett machen diese Modelle unentbehrlich für den Sommerlook: Modelle 6681, 6682.

Weitere Highlights sind ultraweiche Ziegenvelours-Derbys mit einer in Wellen geprägten Lederlaufsohle, die den angenehmen Tragekomfort sanft unterstützt.

Besonders hervorzuheben ist auch das Modell 6687: Dieser Full-Brogue  mit seiner ultraleichten Xeval-Sohle ist ein Hybrid aus Business und Casual und absolut im Trend.

Im Casualbereich der ROY ROBSON Kollektion Frühjahr/Sommer 2018 finden sich kreative Sneakermodelle in großer Auswahl: Modelle 6661, 6683: Sneakers aus Velours und Nappa auf Sneakersohlen mit Knotenprägung aufgebaut. Modell 6684 ist ein luxuriöser Sneaker auf einer exklusiven Running-Gummisohle mit Fußbett. Highlight ist das Modell 4686, ein sommerlicher Sneaker mit grafischem Stoffeinsatz und Echtlederfutter. Der grafische Stoff findet sich produktübergreifend wieder bei Hemden, Gürteln, Outerwear und Caps.

Alle Schuhe durchlaufen bei der Fertigung unzählige handwerkliche Arbeitsschritte und sind mit viel Liebe zum Detail gestaltet. Zur Ausstattung gehören Echtlederfutter und eine mit einem Komfortpolster unterlegte Echtlederhalbsohle mit ROY ROBSON Knotenprägung. Die dezente Logo-Prägung auf der Außenseite weist den Schuh als hochwertiges ROY ROBSON Produkt aus. Ein liebevoll gestaltetes Signet auf der Sohle zeigt dem Kunden die Verarbeitungsstufe an: Das Signet mit Messer, Schere und Nadel mit Faden kennzeichnet die rahmengenähten Schuhe, das gleiche Signet ohne Nadel und Faden die geleimten Modelle. Zum Lieferumfang gehört stets ein hochwertiger, innen soft aufgerauter Stoffschuhbeutel, in dem die Schuhe auf Reisen optimal geschützt sind. Mitgeliefert wird zu jedem Schuh außerdem ein Paar Ersatzschnürsenkel – je nach Modell tonig oder in Kontrastfarbe.

Abgerundet wird die ROY ROBSON Schuhkollektion durch perfekt abgestimmte Schuhpflegeprodukte. Die hochwertigen Schuhspanner aus aromatischem Zedernholz gibt es als Schraubspanner und als Spiralspanner. Sie sorgen für eine optimale Erholung des Schuhs nach dem Tragen und damit für eine lange Haltbarkeit. Optimale Pflege garantieren das ROY ROBSON Premium-Schuhpolish und die Schuhpolish-Tücher aus Lammfell.

Socken

Das ROY ROBSON Socken-Programm ergänzt als kleiner Bruder der Strickkollektion farblich und stilistisch den Look im Frühjahr/Sommer 2018. Dezentes Design in Form von Colourblock-Jacquards, Streifen-Dessins und feinen Pepita-Musterungsbildern steht im Fokus der Kollektion. Fein abgestimmt auch auf exklusive Musterungen aus der ROY ROBSON Strickkollektion unterstreicht das ROY ROBSON Socken-Programm das Kollektionsthema „IN MOTION“.

Über ROY ROBSON

ROY ROBSON ist eine internationale Lifestylemarke für Männermode. Seit 1922 vertrauen Kunden auf die modische Kompetenz und das hohe Qualitätsniveau der ROY ROBSON Kollektionen. Looks von Business über Casual bis hin zu einer großen Auswahl an Accessoires und Schuhen bieten abwechslungsreiche Kombinationsmöglichkeiten. Die Mode von ROY ROBSON ist im Fachhandel und in Monolabel-Stores international erhältlich.

Das Herz der Marke schlägt mitten in Lüneburg. Hier entstehen die Kollektionen, die über die Grenzen Europas hinaus im gehobenen Fachhandel verkauft werden. Das Markensignet in Form eines Knotens symbolisiert die Verbundenheit mit Norddeutschland und steht gleichermaßen für die Verbindung von Tradition und Moderne. In subtil zurückhaltender Form zieht sich der Knoten durch die hochwertigen Kollektionen. Edle Stoffe von den besten italienischen Webern werden nach neusten Standards verarbeitet. Die Verbindung von Qualität und modischem Anspruch, von tragbar umgesetzten internationalen Trends mit einer zeitlosen norddeutschen Handschrift zeichnet die Marke aus. Als Fashionpartner der Bundesligavereine SV Werder Bremen und VFL Wolfsburg engagiert sich ROY ROBSON seit vielen Jahren im Profifußball. Des Weiteren ist die Marke Bekleidungspartner vieler TV-Sender.

Weitere Informationen unter:

ROY ROBSON FASHION GmbH & Co. KG

Stephanie Barthold                                                                          Tel.: +49 4131 887-211

Bleckeder Landstraße 18–20                                                           Fax: +49 4131 887-246

21337 Lüneburg                                              E-Mail: stephanie.barthold@royrobson.com

Germany                                                          Internet: : www.royrobson.com

Ähnliche Artikel