ROY ROBSON • In Zeiten des stetigen Wandels benötigt der Handel neue...

ROY ROBSON • In Zeiten des stetigen Wandels benötigt der Handel neue Impulse

54

Erstmalige Pop-Up-Fläche H/W 2016

ERSTE FLÄCHE BEI STACKMANN ERÖFFNETdsc_0172

Lüneburg, September 2016 – Das Lüneburger Modeunternehmen ROY ROBSON startet erstmalig mit einem temporären, Pop-Up-Flächenkonzept im „Catwalk-Style“ bei ausgesuchten Modehändlern deutschlandweit und hat beim Modehaus Stackmann in Buxtehude eine ca. 25 qm² große Pop-Up-Fläche eröffnet. Präsentiert werden komplette Business- Casual- und Semi-Casual-Keylooks aus drei verschiedenen Farb- und Themenwelten – jedes Teil harmonisch auf den jeweiligen Look abgestimmt, mit Focus auf einen anspruchsvollen, modernen und zeitgemäßen Total Look. Als absoluter Blickfang befindet sich das aufmerksamkeitsstarke Pop-Up-Flächenkonzept auf einer Sonderfläche direkt im stark frequentierten Eingangsbereich.

dsc_0175„In Zeiten des stetigen Wandels benötigt der Handel neue Impulse, um seine Kunden immer wieder überraschen zu können und ihnen Anreize zum Verweilen am POS zu bieten. Weg von der Einzelteiligkeit inspirieren wir den Kunden am Point of Sale mit der modularen Pop-Up-Fläche dazu in angesagten Looks zu kaufen und bieten so zusätzliche Kaufimpulse. Mit unserer zeitlich auf 3-4 Wochen begrenzten Pop-Up-Fläche zeigen wir ein neues Bild am POS und erzeugen ein spannendes Kauferlebnis mit einer optimalen, emotionalisierten Markeninszenierung. Die zeitliche Begrenzung unterstreicht die Besonderheit der Aktion, steigert die Begehrlichkeit und verspricht sicherlich auch eine Frequenzsteigerung“, sagt Heiko A. Westermann, Inhaber der ROY ROBSON FASHION GmbH & Co. KG.

dsc_0182Die Pop-Up-Flächen werden in zwei Größenvarianten mit ca. 40m² oder 20 m² aufgebaut und finden sich auf zusätzlichen, frequenzstarken Aktionsflächen. Die besondere Platzierung sorgt für gesteigerte Aufmerksamkeit und Fokussierung auf die Catwalk-Aktion. Gezeigt werden bis zu 12 verschiedene Keylooks auf 2-3 Cubes in Form eines Catwalks mit integrierten großen, aufmerksamkeitsstarken Bewegtbild-Screens, auf denen das ROY ROBSON Kampagnen-Model die Keylook-Ouftits im Stile eines „Catwalks“ präsentiert. „Die Catwalkfilme emotionalisieren die Outfits, steigern die Begehrlichkeit, präsentieren dem Kunden auf einen Blick die perfekten Kombinationsmöglichkeiten und unterstützen so die Verkaufsberatung am POS.“ so Heiko A. Westermann. Auf den Cubes finden sich ergänzend Racks und Stufenpräsenter für eine pointierte und hochwertige Wareninszenierung. ROY ROBSON bietet dem Händler ein Rundum-Sorglos-Paket und stellt das Flächenkonzept inklusive der Ware, dem Bildschirm und der Catwalkfilme zur Verfügung. Der Auf- und Abbau der Fläche vor Ort wird begleitet und durchgeführt von einem professionellen ROY ROBSON Merchandising-Team.

ROY ROBSON FASHION GmbH & Co. KG
Kommanditgesellschaft: Sitz Lüneburg, Registergericht Lüneburg, HRA 1571
Persönlich haftende Gesellschafterin: ROY ROBSON FASHION Beteiligungs-GmbH Lüneburg, Registergericht Lüneburg HRB 1267
Geschäftsführer: Dipl.- Kfm. Heiko A. Westermann, Justo J. Gallardo
Bleckeder Landstr. 18-20, 21337 Lüneburg, Germany, TEL +49 4131 887 0, FAX +49 4131 887 100/200, www.royrobson.com

Bereits Anfang September startete die erste Catwalk-Pop-Up-Fläche bei Zinser in Tübingen. Weitere Flächen starteten im Laufe des Septembers unter anderem bei Garhammer, Hagemeyer, Ramelow, CJ Schmidt, Breitling und Fische. Die Aktion wird bis Ende November im Handel präsent sein
Über ROY ROBSON

ROY ROBSON ist eine internationale Lifestyle-Marke für Männermode. Seit 1922 vertrauen Kunden auf die modische Kompetenz und das hohe Qualitätsniveau der ROY ROBSON Kollektionen. Looks von Business über Casual bis hin zu einer großen Auswahl an Accessoires und Schuhen bieten abwechslungsreiche Kombinationsmöglichkeiten. Die Mode von ROY ROBSON ist im Fachhandel und in Monolabel-Stores international erhältlich.

Das Herz der Marke schlägt mitten in Lüneburg. Hier entstehen die Kollektionen, die über die Grenzen Europas hinaus im gehobenen Fachhandel verkauft werden. Das Marken-Signet in Form eines Knotens symbolisiert die Verbundenheit mit Norddeutschland und steht gleichermaßen für die Verbindung von Tradition und Moderne. In subtil zurückhaltender Form zieht sich der Knoten durch die hochwertigen Kollektionen. Edle Stoffe von den besten italienischen Webern werden nach neusten Standards verarbeitet. Die Verbindung von Qualität und modischem Anspruch, von tragbar umgesetzten internationalen Trends mit einer zeitlosen norddeutschen Handschrift zeichnet die Marke aus.

Als Ausstatter der Bundesligavereine SV Werder Bremen und des VFL Wolfsburg engagiert sich ROY ROBSON seit vielen Jahren im Profifußball. Des Weiteren ist die Marke Bekleidungspartner vieler TV-Sender.

Weitere Informationen unter:
ROY ROBSON FASHION GmbH & Co. KG
Stephanie Barthold Tel.: +49 4131 887-211
Bleckeder Landstraße 18–20 Fax: +49 4131 887-246
21337 Lüneburg E-Mail: stephanie.barthold@royrobson.com
Germany Internet: www.royrobson.com