PUMA UND CARA DELEVINGNE LANCIEREN ‚DO YOU‘ DOKUSERIE

PUMA UND CARA DELEVINGNE LANCIEREN ‚DO YOU‘ DOKUSERIE

Eine Plattform, die von Frauen für Frauen kreiert wurde, um ihre Geschichten zu teilen und die Welt zu verändern

Die globale Sportmarke PUMA setzt ihr Engagement fort, Frauen weltweit zu inspirieren, sich selbst treu zu bleiben und stellte in Partnerschaft mit Cara Delevingne die mit Spannung erwartete „DO YOU“ Dokumentationsserie, im Central Saint Martins College in London vor.

Für die Serie hat sich Cara mehrere Monate lang auf die Suche nach Frauen gemacht, die einzigartige Geschichten zu erzählen haben und mit ihrer starken Sichtweise auf Dinge, die Welt ein Stück verändert und verbessert haben. In Partnerschaft mit PUMA ist eine Dokumentationsserie von vier Kurzfilmen entstanden, die sich mit dem Thema Selbstbestimmung durch Poesie oder Selbstverteidigung auseinandersetzt und gesellschaftliche Probleme wie zum Beispiel Mobbing beleuchtet.

Die „DO YOU“ Dokumentationserie bringt starke Frauen aus verschiedenen Interessenbereichen zusammen, um ihre Geschichten von Mut und Selbstvertrauen zu erzählen. Die „DO YOU“ Kampagne, möchte Frauen überall auf der Welt darin unterstützen, an sich zu glauben, sich auf die eigenen Stärken zu konzentrieren und die Welt zu ihrer eigenen zu machen. Jeder verdient es, gehört zu werden und die Chance zu erhalten, sein Leben und das Leben anderer positiv zu verändern.

Der erste Film zeigt, wie Cara mit der Hilfe von UNHCR, dem UN Flüchtlingshilfswerk, in den Norden von Uganda reiste, um einige der dort ansässigen Flüchtlingssiedlungen zu besuchen. Sie spricht über ihre bewegende Erfahrung und ihre Motivation, daran zu arbeiten, Veränderungen im Leben junger Frauen weltweit herbeizuführen.  In der zweiten Episode trifft sie sich mit Monique, Alexis und Violeta von Get Lit, einer Gruppe junger Frauen, die mit ihrer Dichtkunst die Jugend von Los Angeles für mehr Literatur und Selbstbestimmung begeistern möchten. In der dritten Episode gibt Dr. Ryhana Dawood, Gründer und Referent von Material Smarts, Cara einen Kurs in Selbstverteidigung. In der letzten Episode trifft Cara auf Natalie und Daniella, die ihre Erfahrungen mit dem Thema Mobbing mit ihr teilen und berichten, wie sie diesen schwierigen Teil ihres Lebens erfolgreich überwinden konnten.

Cara äußert sich zu ihrem Projekt mit PUMA wie folgt: „Dies ist eines der fantastischsten Erfahrungen, die ich bisher in meinem Leben hatte. Es war wirklich lebensverändernd. Mich hat es zutiefst bewegt, diese jungen Frauen kennenzulernen und ihre Geschichten, die sie bewegen, zu hören und zu erleben. Was mich total schockiert hat, war ihre Stärke, die mich schließlich dazu inspiriert hat, diese Dokumentationsserie mit PUMA zu drehen. Ich wollte mehr tun und eine Plattform schaffen, auf der sie ihre Geschichten miteinander teilen können.“

Gemeinsam haben PUMA und Cara zudem zwei einzigartige Sneaker Laces designt, die ab dem 27. Juli in Europa und Amerika erhältlich sind. Der Verkauf der „DO YOU“ Basket Heart Laces unterstützt die Organisation UNHCR, die Cara seit ihrer Reise nach Uganda sehr am Herzen liegt. Die „DO YOU“ Basket Heart Laces passen zu allen Basket Heart Styles. Sie sind mit dem Spruch „DO YOU BE YOU“ wahlweise in Satin in Schwarz oder als gewebter Lace in Weiß erhältlich. Die limited-edition Laces werden exklusiv in Europa bei Footlooker und in den Staaten auf puma.com verkauft.

PUMA und Cara laden Frauen weltweit dazu ein, Teil von Caras DO YOU Bewegung zu werden und ihre individuelle Geschichte mit den #DoYouStories zu teilen.

Von allen Teilnehmerinnen am Projekt wählt Cara zehn Frauen aus, die die einmalige Gelegenheit haben, Cara persönlich zu treffen und mit ihr über ihre Erfahrungen, Inspirationen und Träume zu sprechen.


…Ich erhebe meine Stimme für die, die nicht gehört werden können…DO YOU?

…Ich habe eine Stimme, ich möchte sie benutzen…DO YOU?

…Ich werde nicht still sein…DO YOU

…Ich möchte andere inspirieren stärker zu werden…DO YOU?

IF YOU DO, teilt den DO YOU Movement #DoYouStories

www.puma.com


R+ COMMUNICATIONS

puma@reichertplus.com
www.reichertplus.com