Premiere für THOMAS HAYO for CRICKIT

Premiere für THOMAS HAYO for CRICKIT

 

 

H/W 2018/19
Urban New York Style
Premiere für THOMAS HAYO for CRICKIT
Hamburg, im Februar 2018. Thomas Hayo und CRICKIT rocken die kommende Saison! Der in New York lebende Creative Director und das Hamburger Schuhlabel von Julia und Michael Mouget launchen ein gemeinsames Schuhprojekt. Zum Herbst/Winter 2018 wird es erstmalig exklusive Boots für Frauen und Männer im coolen, für Hayo charakteristischen Urban New York Style geben. Der Kreative genießt in Deutschland große Beliebtheit, u.a. als Juror für GNTM, zahlreiche Hollywoodstars, Musik-Größen und internationale Werber zählen zu seinen Freunden und Bekannten. „Uns gefallen vor allem seine dynamisch-impulsiven New York Vibes, die in seiner Persönlichkeit und seinem Styling zum Ausdruck kommen. Er ist der perfekte Partner für die kommende Herbst-/Wintersaison, die eine Aufwertung der Themen Biker und Combat Boots erfahren wird“, so die Schuhdesignerin Julia Mouget von CRICKIT. Und auch Hayo freut sich über die erste Zusammenarbeit mit dem Label. „In der Vergangenheit wurde ich immer wieder nach der Herkunft meiner Stiefel gefragt. Größtenteils trage ich seit Jahren Combat Vintage Boots, die ich von einem Schuster meines Vertrauens in New York immer wieder zusammenflicken lasse“, so Hayo.
Im Zentrum der neuen THOMAS HAYO for CRICKIT Kollektion stehen die drei Themen Combat Stiefel, Biker und Chelsea Boots. Stilistisch geht es extrem lässig zu: gewaschenes und griffiges Leder sorgt für echte Street Credibility; einige Modelle kommen auch im Hayo typischen Destroyed Look daher. Farblich dominiert Schwarz als idealer Begleiter für ausgiebige Streifzüge durch den Großstadt-Dschungel. Gezeigt werden die neuen Styles erstmalig auf der Gallery SHOES in Düsseldorf. Am 12. März 2018 präsentiert Thomas Hayo dem Handel persönlich das Ergebnis der Kollaboration; eine umfangreiche Social Media Kampagne begleitet den Launch. Weitere Messetermine folgen, zum Beispiel die Essenz in München vom 25. bis 27. März 2018.

Insgesamt umfasst die Kollektion zehn Styles für Damen und sechs Styles für Herren. Die Einkaufspreise liegen zwischen 64,00 und 108,00 Euro, für die Verkaufspreise ergibt sich
FROSCHKÖNIG PR ♥ PALMAILLE 55 ♥ 22767 HAMBURG ♥ TEL.: +49 (0)40 -18884373 ♥ LENA@FROSCHKOENIG-PR.DE

entsprechend eine Range von 159,00 bis 269,00 Euro. Die Auslieferung erfolgt zum 1. August 2018. Ansprechpartner für den Vertrieb ist Michael Mouget von CRICKIT, Email: michael.mouget@crickit.de, Telefon 040/380 83 579.

Hintergrund zu CRICKIT:
Hinter dem Hamburger Schuhlabel CRICKIT stehen Julia und Michael Mouget. Kreativer Kopf ist die Designerin Julia Mouget, die das Schuhhandwerk am renommierten Londoner Cordwainers College gelernt hat. Parallel arbeitete sie beim weltberühmten Schuhmacher der Queen: John Lobb. Die jahrelange Beschäftigung mit hochwertigen, rahmengenähten Schuhen hat die den Stil der Schuhdesignerin stark geprägt. CRICKIT hat sich insbesondere auf Chelsea-Boots, zum Teil mit kreativ bedruckten Gummizügen spezialisiert. Unter dem Motto „No games. Just Style“ überzeugt das Label durch sportive Lässigkeit und setzt gleichzeitig auf klassisches Understatement.
http://www.crickit.de

Ähnliche Artikel