PICARD • 1. Kollektion Frühjahr/Sommer 2017

PICARD • 1. Kollektion Frühjahr/Sommer 2017

290

1. Kollektion Frühjahr/Sommer 2017
Die neue Frühjahr/Sommer Kollektion von PICARD ist eine Ansprache an alle Sinne. Die
Farben in dieser Kollektion sind kraftvoll, energetisch, modern, natürlich, sinnlich und
lebensfroh. Sie feiern das Motto „La vie est belle“.

Die außergewöhnliche Note wird in besonderem Maße durch hochwertiges Leder erzielt. Um
den gewünschten natürlichen und sportiven Effekt zu unterstreichen, wird auf der Basis einer
ideenreichen Schnittführung bewusst auf oberflächlich dekorative Elemente verzichtet. Dies
prägt den optischen Eindruck einer besonderen Kollektion.

Natürliche Leichtigkeit
Fiori: Ein hochwertiges, gewachstes Büffelleder in exklusiver Prägung für PICARD, lässt diese
Tasche besonders lässig und unkompliziert erscheinen. Die den Hippie-Style ergänzenden
Formen beleben eine neue Idee des Coachella-Festivals. So vermittelt diese Tasche im Alltag
eine ungemein erfrischende Tragefreude.

I Like: Eine im French-Style gehaltene Crossbag in zwei verschiedenen Größen. Durch die
Verwendung von gewachstem Rindsleder in energetischen Farben und besonders
dekorativen Schließen, findet der „Pariser Chic“ sein typisches Erscheinungsbild.
Leyla: Leyla steht für eine Serie, bei der sich der Must-Have Gedanke sofort aufdrängt. Die
Form besticht durch ihre handwerkliche Detailverliebtheit in Verbindung mit sportlicher
Eleganz. Das herausragende Taschenerlebnis entsteht durch eine spezielle
Wachsbehandlung des Rindsleders und erzeugt so ein „Kroko-Used-Look“ Design.
Desire: Desire ist eine Beutel- und Abendtasche, die eine wunderbare Brücke zwischen Retro
und Moderne darstellt. Der Stil der 50ziger wird wiederbelebt und durch interessante
Bügeltechniken und Farbkombinationen, die den Stil der Neuzeit hervorheben, ergänzt.

St. Tropez Street Style
Fiji: Fiji präsentiert sich als stilistisch zeitloser Shopper. Die außergewöhnliche Flechtprägung
im Vasarely-Stil vermittelt dem Betrachter unterschiedliche optische Eindrücke des
Flechtmusters in „Wellenformen“. So wird diese Tasche zum Urlaubs-Highlight beim
Flanieren auf den Promenaden dieser Welt.

Reduced to the Max
Straight: Straight ist eine Tasche, deren designtechnische Elemente klassische und grafische
Formen mit denen der Moderne kombiniert und gleichzeitig durchbricht. Hierfür sorgen
rohgefärbte Kanten, die eine feste Form vermitteln, ohne weiche Akzente zu vernachlässigen.
Epic: Diese Tasche besticht mit ihrer klaren Schnittführung in japanischem Stil. Alltägliche
Platzprobleme bei täglicher Nutzung gehören der Vergangenheit an. Das gewachste
Rindsleder in den Farben Lavendel, Chili, Cognac und Schwarz verleiht der Tasche einen
kraftvollen Ausdruck. Epic ist ein nicht wegzudenkender Stadtbegleiter für seine Trägerin.
Edgy: Im Mittelpunkt des Designs und der Gestaltung von Edgy steht ein hochqualifiziertes,
feintäschnerisches Meisterstück, unterstrichen durch eine besondere Liebe zum Detail und
einer Neuinterpretation klassischer Formen. Mutige und sinnliche Farben auf gewachstem
Rindsleder betonen den sportiven, urbanen Look der Serie.

Art as Fashion
Piet: Piet begeistert durch seine grafische Linienführung, die sich an die Kunst anlehnt und
dadurch einen Kontrast zum weichen Nappaleder erzeugt. Die hieraus entstehende
besondere Kombination ermöglicht einen außergewöhnlichen Look.

Proud of heritage
Cruise: Cruise ist schlichtweg das, was man als „Best Buddy“ bezeichnen kann – eine aus
Büffelleder gefertigte Tasche im Messengerbag-Style mit Trageriemen aus Cotton. Der
lässige Studenten- oder Streetstylelook steht für ein urbanes Trageerlebnis erster Klasse.
Frankfurt im Juli 2016

1. Kollektion Frühjahr/Sommer 2017
Die neue Frühjahr/Sommer Kollektion von PICARD ist eine Ansprache an alle Sinne. Die
Farben in dieser Kollektion sind kraftvoll, energetisch, modern, natürlich, sinnlich und
lebensfroh. Sie feiern das Motto „La vie est belle“.

Die außergewöhnliche Note wird in besonderem Maße durch hochwertiges Leder erzielt. Um
den gewünschten natürlichen und sportiven Effekt zu unterstreichen, wird auf der Basis einer
ideenreichen Schnittführung bewusst auf oberflächlich dekorative Elemente verzichtet. Dies
prägt den optischen Eindruck einer besonderen Kollektion.

Natürliche Leichtigkeit
Fiori: Ein hochwertiges, gewachstes Büffelleder in exklusiver Prägung für PICARD, lässt diese
Tasche besonders lässig und unkompliziert erscheinen. Die den Hippie-Style ergänzenden
Formen beleben eine neue Idee des Coachella-Festivals. So vermittelt diese Tasche im Alltag
eine ungemein erfrischende Tragefreude.

I Like: Eine im French-Style gehaltene Crossbag in zwei verschiedenen Größen. Durch die
Verwendung von gewachstem Rindsleder in energetischen Farben und besonders
dekorativen Schließen, findet der „Pariser Chic“ sein typisches Erscheinungsbild.
Leyla: Leyla steht für eine Serie, bei der sich der Must-Have Gedanke sofort aufdrängt. Die
Form besticht durch ihre handwerkliche Detailverliebtheit in Verbindung mit sportlicher
Eleganz. Das herausragende Taschenerlebnis entsteht durch eine spezielle
Wachsbehandlung des Rindsleders und erzeugt so ein „Kroko-Used-Look“ Design.
Desire: Desire ist eine Beutel- und Abendtasche, die eine wunderbare Brücke zwischen Retro
und Moderne darstellt. Der Stil der 50ziger wird wiederbelebt und durch interessante
Bügeltechniken und Farbkombinationen, die den Stil der Neuzeit hervorheben, ergänzt.

St. Tropez Street Style
Fiji: Fiji präsentiert sich als stilistisch zeitloser Shopper. Die außergewöhnliche Flechtprägung
im Vasarely-Stil vermittelt dem Betrachter unterschiedliche optische Eindrücke des
Flechtmusters in „Wellenformen“. So wird diese Tasche zum Urlaubs-Highlight beim
Flanieren auf den Promenaden dieser Welt.

Reduced to the Max
Straight: Straight ist eine Tasche, deren designtechnische Elemente klassische und grafische
Formen mit denen der Moderne kombiniert und gleichzeitig durchbricht. Hierfür sorgen
rohgefärbte Kanten, die eine feste Form vermitteln, ohne weiche Akzente zu vernachlässigen.
Epic: Diese Tasche besticht mit ihrer klaren Schnittführung in japanischem Stil. Alltägliche
Platzprobleme bei täglicher Nutzung gehören der Vergangenheit an. Das gewachste
Rindsleder in den Farben Lavendel, Chili, Cognac und Schwarz verleiht der Tasche einen
kraftvollen Ausdruck. Epic ist ein nicht wegzudenkender Stadtbegleiter für seine Trägerin.
Edgy: Im Mittelpunkt des Designs und der Gestaltung von Edgy steht ein hochqualifiziertes,
feintäschnerisches Meisterstück, unterstrichen durch eine besondere Liebe zum Detail und
einer Neuinterpretation klassischer Formen. Mutige und sinnliche Farben auf gewachstem
Rindsleder betonen den sportiven, urbanen Look der Serie.

Art as Fashion
Piet: Piet begeistert durch seine grafische Linienführung, die sich an die Kunst anlehnt und
dadurch einen Kontrast zum weichen Nappaleder erzeugt. Die hieraus entstehende
besondere Kombination ermöglicht einen außergewöhnlichen Look.

Proud of heritage
Cruise: Cruise ist schlichtweg das, was man als „Best Buddy“ bezeichnen kann – eine aus
Büffelleder gefertigte Tasche im Messengerbag-Style mit Trageriemen aus Cotton. Der
lässige Studenten- oder Streetstylelook steht für ein urbanes Trageerlebnis erster Klasse.
Frankfurt im Juli 2016

1. Kollektion Frühjahr/Sommer 2017
Die neue Frühjahr/Sommer Kollektion von PICARD ist eine Ansprache an alle Sinne. Die
Farben in dieser Kollektion sind kraftvoll, energetisch, modern, natürlich, sinnlich und
lebensfroh. Sie feiern das Motto „La vie est belle“.

Die außergewöhnliche Note wird in besonderem Maße durch hochwertiges Leder erzielt. Um
den gewünschten natürlichen und sportiven Effekt zu unterstreichen, wird auf der Basis einer
ideenreichen Schnittführung bewusst auf oberflächlich dekorative Elemente verzichtet. Dies
prägt den optischen Eindruck einer besonderen Kollektion.

Natürliche Leichtigkeit
Fiori: Ein hochwertiges, gewachstes Büffelleder in exklusiver Prägung für PICARD, lässt diese
Tasche besonders lässig und unkompliziert erscheinen. Die den Hippie-Style ergänzenden
Formen beleben eine neue Idee des Coachella-Festivals. So vermittelt diese Tasche im Alltag
eine ungemein erfrischende Tragefreude.

I Like: Eine im French-Style gehaltene Crossbag in zwei verschiedenen Größen. Durch die
Verwendung von gewachstem Rindsleder in energetischen Farben und besonders
dekorativen Schließen, findet der „Pariser Chic“ sein typisches Erscheinungsbild.
Leyla: Leyla steht für eine Serie, bei der sich der Must-Have Gedanke sofort aufdrängt. Die
Form besticht durch ihre handwerkliche Detailverliebtheit in Verbindung mit sportlicher
Eleganz. Das herausragende Taschenerlebnis entsteht durch eine spezielle
Wachsbehandlung des Rindsleders und erzeugt so ein „Kroko-Used-Look“ Design.
Desire: Desire ist eine Beutel- und Abendtasche, die eine wunderbare Brücke zwischen Retro
und Moderne darstellt. Der Stil der 50ziger wird wiederbelebt und durch interessante
Bügeltechniken und Farbkombinationen, die den Stil der Neuzeit hervorheben, ergänzt.

St. Tropez Street Style
Fiji: Fiji präsentiert sich als stilistisch zeitloser Shopper. Die außergewöhnliche Flechtprägung
im Vasarely-Stil vermittelt dem Betrachter unterschiedliche optische Eindrücke des
Flechtmusters in „Wellenformen“. So wird diese Tasche zum Urlaubs-Highlight beim
Flanieren auf den Promenaden dieser Welt.

Reduced to the Max
Straight: Straight ist eine Tasche, deren designtechnische Elemente klassische und grafische
Formen mit denen der Moderne kombiniert und gleichzeitig durchbricht. Hierfür sorgen
rohgefärbte Kanten, die eine feste Form vermitteln, ohne weiche Akzente zu vernachlässigen.
Epic: Diese Tasche besticht mit ihrer klaren Schnittführung in japanischem Stil. Alltägliche
Platzprobleme bei täglicher Nutzung gehören der Vergangenheit an. Das gewachste
Rindsleder in den Farben Lavendel, Chili, Cognac und Schwarz verleiht der Tasche einen
kraftvollen Ausdruck. Epic ist ein nicht wegzudenkender Stadtbegleiter für seine Trägerin.
Edgy: Im Mittelpunkt des Designs und der Gestaltung von Edgy steht ein hochqualifiziertes,
feintäschnerisches Meisterstück, unterstrichen durch eine besondere Liebe zum Detail und
einer Neuinterpretation klassischer Formen. Mutige und sinnliche Farben auf gewachstem
Rindsleder betonen den sportiven, urbanen Look der Serie.

Art as Fashion
Piet: Piet begeistert durch seine grafische Linienführung, die sich an die Kunst anlehnt und
dadurch einen Kontrast zum weichen Nappaleder erzeugt. Die hieraus entstehende
besondere Kombination ermöglicht einen außergewöhnlichen Look.

Proud of heritage
Cruise: Cruise ist schlichtweg das, was man als „Best Buddy“ bezeichnen kann – eine aus
Büffelleder gefertigte Tasche im Messengerbag-Style mit Trageriemen aus Cotton. Der
lässige Studenten- oder Streetstylelook steht für ein urbanes Trageerlebnis erster Klasse.
Frankfurt im Juli 2016