Neuer Head of Marketing bei CEP Julian Mothes verstärkt das Team

Neuer Head of Marketing bei CEP Julian Mothes verstärkt das Team

Bayreuth / München, August 2017: Das wachsende bayreuther Sportunternehmen CEP verstärkt das Marketing-Team und begrüßt Julian Mothes als neuen Head of Marketing. Er wird in dieser Position ab sofort die Führung der Marke verantworten. 

 Julian Mothes hat zum 01. Juli 2017 die neu geschaffene Position des Head of Marketing bei CEP übernommen. Der 39-jährige studierte an der TU München und bringt vielschichtige Kenntnisse und eine langjährige Erfahrung aus den Bereichen Sport, Marketing und Kommunikation mit in das Unternehmen. Zuletzt verantwortete Mothes den Bereich Sponsoring & Sales beim EHC Red Bull München. Zuvor war er als Senior Consultant bei der akzio! GmbH an den Standorten Frankfurt und München für diverse renommierte Marken tätig. Unter anderem betreute er in der Funktion als Lead Agentur die Positionierung von BMW im Laufsport. „Weltweit verfügt kein anderes Unternehmen über so viel Kompetenz und Qualitätsbewusstsein in der Kompression im Sport wie CEP. Ich freue mich sehr darauf, die Erfolgsgeschichte von CEP weiterzuführen und meine Erfahrungen in das Unternehmen einbringen zu können“, so Mothes „Als ehemaliger  Leistungssportler bin ich sportlich immer noch aktiv, sei es in den Lauf-, Berg,- oder Skischuhen, ich schätze  die vielseitigen Funktionen unserer  Produkte sehr“, Mothes weiter. Als Teil von medi, einem der führenden Unternehmen im Gesundheitsmarkt, verfügt die Sportmarke CEP über den außergewöhnlich hohen Produktionsstandard „Made in Germany“. Gemeinsam mit anerkannten Wissenschaftlern, Sportärzten und Athleten entwickelt medi wertvolle Technologien und Details, die allen Teilen der CEP Kollektion eine herausragende Wirkung verleihen.


Über CEP:

Die Sportmarke CEP steht für innovative, hochqualitative Produktkonzepte bei denen medizinisches Wissen zur Steigerung der sportlichen Leistungsfähigkeit und Gesunderhaltung genutzt wird. Als Teil von medi, einem der führenden Unternehmen im Gesundheitsmarkt mit Sitz in Bayreuth, verfügt die Sportmarke CEP über den außergewöhnlich hohen Produktionsstandard „Made in Germany“. Gemeinsam mit anerkannten Wissenschaftlern, Sportärzten und Athleten entwickelt medi besondere Technologien und Details, die allen Teilen der CEP Kollektion eine besondere Wirkung verleihen. Bekannt geworden durch für den Laufsport optimierte Kompressionsstrümpfe bietet CEP heute ein breites Sortiment von Socken über Hightech-Funktionsbekleidung bis hin zum Bandagenkonzept Ortho+.

Weitere Informationen unter: www.cepsports.com/de

Ähnliche Artikel