Nachhaltiges Engagement: hessnatur Stiftung schreibt Stipendium für die ESMOD Berlin aus

Nachhaltiges Engagement: hessnatur Stiftung schreibt Stipendium für die ESMOD Berlin aus

62

 


PRESSEMITTEILUNG
hessnatur Stiftung Stipendium

Nachhaltiges Engagement: hessnatur Stiftung schreibt Stipendium für die ESMOD Berlin aus
(Please scroll down for English)

Bewerbung bis zum 5. März 2017
Berlin. Zur Förderung des Gedankens der Nachhaltigkeit erweitern ESMOD Berlin und die hessnatur Stiftung ihre langjährige Kooperation um ein Stipendium für das internationale Master Programm „Sustainability in Fashion“, das im April 2017 startet. Das Stipendium deckt alle Gebühren des Vollstudiums ab.

Rolf Heimann, Gründer und Leiter der hessnatur Stiftung.
„Unsere Stiftung sieht es als Ihre Aufgabe, das Thema Nachhaltigkeit in die Lehre zu bringen und zu fördern. Der internationale Masterstudiengang an der ESMOD Berlin ist ja in diesem Bereich weltweit führend engagiert. Wir möchten unsere Zusammenarbeit auf der wissenschaftlichen und der angewandten Ebene gerne vertiefen. Und wir freuen uns, wenn durch unsere Unterstützung neue „change agents“ ausgebildet werden, die dann ihre Erkenntnisse und ihr neues Bewusstsein in Unternehmen und Projekten einbringen und multiplizieren können.“

Silvia Kadolsky, Gründerin der ESMOD Berlin, Internationale Kunsthochschule für Mode
„Es gibt eine langjährige Zusammenarbeit mit hessnatur dem Marktführer im Bereich green fashion. Etliche Projekte mit tollen Ergebnissen im Bereich zero waste und upcycling fashion waren dadurch entstanden. Dass die hessnatur stiftung nun die Patenschaft für ein Stipendium übernimmt, freut uns natürlich sehr. So gibt es also nicht nur eine weiterhin praxisorientierte Zusammenarbeit, sondern hier wird eine zusätzliche Möglichkeit geschaffen, einer jungen Designer/in – von wo immer aus der Welt – ihr Wissen im
MA Studiengang „sustainibility in fashion“ zu vertiefen und auszubauen“

Die Fakten
Stipendium: Deckt alle Gebühren
Bewerbungsfrist: 5. März 2017
Vergabedatum: 17. März 2017
Studienbeginn: 3. April 2017
Modus: Vollstudium
Dauer: 18 Monate
Sprache: Englisch
Qualifizierung: Master of Arts
Kreditpunkte: 90

Weiter Informationen hier.

Über ESMOD Berlin
Der von ESMOD Berlin initiierte Masterstudiengang „Sustainability in Fashion“ ist durch seine interdisziplinäre und ganzheitliche Ausrichtung ein Novum im internationalen Kontext der Lehre und positioniert sich damit sowohl ökologisch, ethisch, sozial und ökonomisch nachhaltig. Das dreisemstrige Masterprogramm wird in englischer Sprache unterrichtet.

Über die hessnatur Stiftung
Die hessnatur Stiftung ist eine gemeinnützige und unabhängige Stiftung mit dem Zweck der Forschung und Entwicklung angewandter Nachhaltigkeit. Die Projektarbeit der operativen Stiftung wird von Textilingenieuren, Umweltspezialisten und Experten für soziale Standards der ehemaligen Corporate Responsibility Abteilung von hessnatur durchgeführt. Dadurch kann die hessnatur Stiftung auf jahrzehntelange Erfahrung in der Nachhaltigkeit der Textilbranche zurückgreifen.
ENGLISH VERSION

hessnatur Foundation Scholarship

Apply for the hessnatur Foundation Scholarship 2017
Application Deadline: 5 March 2017 by email to j.hurley@esmod.de

ESMOD Berlin and the hessnatur Foundation are thrilled to announce that applications are now open for the hessnatur Foundation Scholarship, which will fully fund one student’s fees to attend the International Masters Programme – Sustainability in Fashion, commencing in April 2017

Rolf Heimann: Managing Director, hessnatur Foundation
“Our foundation sees its task as bringing the topic of sustainability into teaching and to promote it. The international Master’s Programme at Esmod Berlin is a world leader in this field. We are happy to provide support to new ‘change agents’, who can then introduce and multiply their insights and awareness to companies and projects.”

Silvia Kadolsky: Founder of ESMOD Berlin, International Academy of Fashion
“ESMOD Berlin has a long-standing cooperation with hessnatur, the market leader in the field of green fashion, and several projects with great results in the field of zero waste and upcycling fashion have already been undertaken. Now that the hessnatur Foundation supports this new scholarship is, of course, a great pleasure for us, and creates the opportunity for young designers from anywhere in the world to deepen their skills and knowledge through participation in the M.A. „Sustainability in Fashion“ course.”

About hessnatur Foundation
The hessnatur Foundation is a non-profit, independent Foundation conducting research and development in the field of Applied Sustainability.
The mission of the hessnatur Foundation covers the following charitable fields of activity: •Research and development of applied sustainability
•Promotion of science and research
•Environmental protection, ecology, biodiversity and diversity
•Human and environmental toxicology
•Sustainability management
•Promoting development co-operation
•Improvement of working conditions according to International Labour Organization core work standards
•Education, awareness raising and communication in the field of sustainability
•Consumer advice and consumer protection

Quick Facts
Support provided: Tuition costs fully covered
Application deadline: 5 March 2017
Notification date: 17 March 2017
Course Start date: 3 April 2017
Study mode: Fulltime
Course duration:18 Months
Language: English
Academic qualification: Master of Arts
Credit points: 90
For further information, application documents and selection criteria please click here