MODEUROP Meeting beim Leistenhersteller Fagus-GreCon in Alfeld

MODEUROP Meeting beim Leistenhersteller Fagus-GreCon in Alfeld

7

MODEUROP gibt wegweisende Farb- und Materialprognosen, die nicht nur im Inland sondern auch international als hilfreiche Unterstützung bei der Kollektionsgestaltung genutzt werden. Um die Farbauswahl für Frühjahr/Sommer 2019 zu treffen, tagte das Experten-Team von MODEUROP am 17. und 18. Oktober beim renommierten Leistenhersteller Fagus-GreCon in Alfeld. Rund 35 Teilnehmer, darunter Designer, Kreative, Produkt-Manager und Handelsunternehmen der Schuh- und Accessoiresbranche waren in die niedersächsische Mittelstadt gekommen, um zu einem frühen Zeitpunkt einen Blick auf die Mode von übermorgen zu werfen und ein Update für die Saison Herbst/Winter 2018/19 vorzunehmen. Das Interesse der Kreativen ging dieses Mal weit über die neuen Farb- und Materialthemen hinaus. Beeindruckend und inspirierend zugleich wirkte das besondere, einzigartige Ambiente: Das zum Unesco Weltkulturerbe gehörende Fagus-GreCom Werk besticht durch seine klare, schnörkellose Bauhaus-Architektur. Bereits 1911 beauftragte der Firmengründer Carl Benscheidt den späteren Bauhaus-Gründer Walter Gropius mit der architektonischen Umsetzung eines von Licht, Luft und Klarheit geprägten Fabrikgebäudes und legte damit nach dem Motto „immer einen Schritt voraus“ die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft des Leistenherstellers.

Unisex, feminin und opulent: Die Favoriten für Winter 2018/19 stehen fest

Voraussetzungen für das MODEUROP Colour Meeting. Der erste Tag stand ganz im Zeichen der Aktualisierung der Farb- und Materialthemen für Herbst/Winter 2018/19. In der Diskussion über die Trends der nahen Zukunft sind sich die MODEUROP Experten einig. Beim Voting hinsichtlich der Bestseller-Farben der MODEUROP Farbkarte Herbst/Winter 2018/19 setzte sich der Unisex-Ton Oliv als klarer Sieger durch. Den zweiten Platz teilen sich die Farben Ultramarin, Smoke und Muscat. Auch Winter-Mode braucht Spannung: Bei den Flash-Farben führt der Lila-Ton Purple die Liste an, gefolgt von Curry, Chili und Raspberry. In puncto Materialien sehen die MODEUROP Experten nach wie vor viel Potenzial für Metallics, die etwas matter und dezenter ausfallen werden als in den vorherigen Saisons. Luxus und Opulenz versprechen edle Materialien wie Samt, Brokat und Lack. Im Sneaker-Bereich gelten Hightech-Materialien als unverzichtbar. Echtes Fell und Fun Fur – lang- oder kurzhaarig – werden im übernächsten Winter für Kuschelfaktor mit Sex Appeal sorgen.

Offenbach, 19. Oktober 2017