MODEUROP • Fashion Forecast Herbst/Winter 2018/19

MODEUROP • Fashion Forecast Herbst/Winter 2018/19

MODEUROP

MODEUROP Fashion Forecast Herbst/Winter 2018/19: Reality & Virtuality
Während sich der Handel gerade intensiv mit der Order für Frühjahr/Sommer
2018 beschäftigt, wirft Marga Indra-Heide bereits einen Blick auf die Trends von
übermorgen. Anlässlich der neuen Messe Gallery Shoes wird die Trendexpertin
im Rahmen des MODEUROP Fashion Forecast die wichtigsten Farb- und
Materialthemen der Saison Herbst/Winter 2018/19 vorstellen.
„Die Mode tendiert nach wie vor zu Extremen und Kontrasten. Aber die
Grenzen verschwimmen“, sagt die Kreative. Manche Anmutung ist sehr
nostalgisch; anderes dagegen eher futuristisch und visionär. Streetwear zeigt
sich gleichermaßen inspiriert von Hightech und Natur und spielt die Kontraste
bei den Materialien aus. Urbane Styles mixen klassische Elemente mit
architektonischer Modernität und großzügigem Volumen. Auch das Dekorative
und Opulente ist immer noch präsent: Inspirationen vergangener Zeiten treffen
auf coole Cyber-Fantasien.

MODEUROP empfiehlt allen Kreativen aus Handel und Industrie die
Gelegenheit zu nutzen, um einen ersten Blick auf die Schuhe und Taschen der
übernächsten Saison zu werfen. Der Fashion Forecast findet am Montag, 28.
August um 16.00 Uhr im Rahmen der Gallery Shoes auf dem Areal Böhler statt.
Veranstaltungsort ist das Kesselhaus, 1.OG. Der Eintritt ist frei.

Offenbach, 01. August 2017

Ähnliche Artikel