Mitteldeutsche Schuh Messe Shoe Time

Mitteldeutsche Schuh Messe Shoe Time

QUARTERshoetime | Mitteldeutsche Schuh Messe Shoe Time
Vom 23. bis 25. März 2018 fand die QUARTERshoetime im MMC Leipzig statt. Über 370 Kollektionen zeigten Flagge auf Mitteldeutschlands größter Schuhordermesse und präsentierten die Trends für Herbst und Winter 2018/19. Neben etablierten, namenhaften Labels wie Skechers, Birkenstock, Clarks oder Geox konnten wieder zahlreiche neue Marken wie Blundstone, MTNG, Clamp oder Xsensible für den Orderstandort Leipzig/Schkeuditz gewonnen werden.

Jana Scholz, Leitung MMC-Modemessen, blickt zufrieden auf das vergangene Messewochenende zurück: „Trotz der eintägigen Überschneidung mit der Moda Made in Italy und Essenz in München haben wir unsere Ziele knapp erreicht und den Facheinzelhandel einen kompetenten Markenmix aus dem Premium-, Casual-, Young Fashion-, Komfort-, Kids-, Accessoire- und Outdoor-Bereich geboten.“

Anke Müller, Vertriebsassistentin bei Josef Seibel, spricht über dominierende Themen der kommenden Saison: „Bei unserer Premium-Marke TIZIAN trifft Fashion auf Komfort gepaart mit Funktionalität und Femininität. Die Designpalette reicht dabei von bedrucktem Leder mit Blumenprints über Fell-Elemente bis hin zu reduzierten Metallics, Glitzer und bunten Wende-pailletten. Ein besonderer Eye-Catcher stellen unsere progressiven Sohlen mit Plateau-Profil dar.“

Des Weiteren feiert in reduzierter Form der Biker-Look in vielen Kollektionen sein Revival, aber auch das Bergsteiger-Thema findet sich dezent bei modischen Sneaker, Stiefeln und Stiefeletten wieder. Vorherrschende Farben sind Off-White-Nuancen, Bordeaux-Töne sowie Dunkelgrün, Braun, Schwarz und Grau.

Eine besonders spannende Begegnung wartete am Stand des tschechischen Newcomer-Labels Helen Hollis. Hier stellte die Designerin Helena Holišová höchstpersönliche Ihre Taschen- und Accessoire-Kollektionen für den Herbst und Winter 2018/19 vor: „Die QUARTERshoetime ist unsere erste Messe in Deutschland überhaupt. Nachdem wir mit Helen Hollis sehr gute Resonanzen auf dem tschechischen Markt verbuchten, möchten wir die Marke nun auch in Deutschland etablieren. Unsere Kunden aus Dresden, Freiberg und Pirna haben uns die QUARTERshoetime als Orderplattform empfohlen und wir sind rundum begeistert, konnten neue Kontakte knüpfen und einen wertvollen Einblick in die Facheinzelhandelsstruktur in Mitteldeutschland gewinnen.“

Die nächste QUARTERshoetime findet vom 21. bis 23. September 2018 statt. Einen ersten Saison-einblick gewährt die Auftaktveranstaltung QUARTERshoestart am 11. und 12. August 2018.

Weitere Informationen finden Sie unter www.mmc-shoetime.de.
Pressekontakt: Nicole Steege, +49 (0)34204 31381, steege@regtradeag.com

Über das MMC Mitteldeutsches Mode Center Leipzig
Das MMC Mitteldeutsche Mode Center in Leipzig/Schkeuditz wurde am 2. Mai 1994 gegründet. Auf 40.000 m² Order- Lager- und Veranstaltungsflächen präsentieren seitdem Modehersteller, Agenturen und Großhändler in 200 Showrooms ihre Kollektionen dem Facheinzelhandel. Das Sortiment umfasst DOB, HAKA, KOB, Schuhe und Accessoires. Über die Funktion als Order- und Großhandelszentrum hinaus hat sich das MMC als Veranstalter von regionalen Ordermessen, die zu den größten Deutschlands zählen, einen Namen gemacht. Unter den Leitmotiven „Integration, Information und Innovation“ werden die Interessen von Herstellern und dem Einzelhandel auch in Zeiten zunehmender Vertikalisierung und Konzentration in der Modebranche kooperativ zusammengeführt. www.mmc-leipzig.de

Ähnliche Artikel