MERCEDES-BENZ IST PARTNER DES FASHION COUNCIL GERMANY

MERCEDES-BENZ IST PARTNER DES FASHION COUNCIL GERMANY

NEWS

Berlin, 07.06.2017. Der FASHION COUNCIL GERMANY (FCG) freut sich bekannt zu geben, dass Mercedes-Benz seit Mai Mitglied ist und zukünftig als offizieller Partner des FCG auftreten wird. Das langjährige internationale Mode-Engagement des Automobilkonzerns und das damit verbundene Bekenntnis von Mercedes-Benz zu Berlin als Modehauptstadt bilden eine gute Ausgangsposition für gemeinsame Initiativen. Dem Mission Statement des FCG entsprechend, wird der Fokus der Partnerschaft auf der aktiven Förderung von Nachwuchsdesignern liegen.

Der FCG vertritt seit 2015 die Interessen von Mode “designed in Germany“ und fördert den deutschen Designnachwuchs. Neben der Steuerung der nationalen Modeaktivitäten setzt sich der FCG für die internationale Sichtbarkeit der deutschen Mode und Designer ein.

„Vor zwei Jahren haben wir die ersten Initiativen und Maßnahmen des damals frisch gegründeten Fashion Council Germany vorgestellt. Nobieh Talaei und Marina Hoermanseder waren unsere ersten beiden Nachwuchstalente, denen wir durch das mit dem Berliner Senat initiierten Förderprogramm Unterstützung zukommen lassen konnten. Inzwischen zählen wir acht Jungdesigner zu unseren Mentees, die wir durch das Engagement starker Partner fördern können. Deutschland, Berlin und der Fashion Council Germany stehen in vielen Aspekten der Modeförderung noch am Anfang. Daher freuen wir uns mit Mercedes-Benz nun einen weiteren starken Partner an unserer Seite zu wissen.“ kommentierte Marie-Louise Berg, Vorstandsvorsitzende des Fashion Council Germany.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Pressemitteilung anbei.

Franziska Tesch

PRESS FACTORY

Fashion & Lifestyle Public Relations

Anklamer Str. 38, 1. HH  | 1. OG. | 10115 Berlin

Fon +49 30 28 87 90 00 | Fax+49 30 28 87 90 03

Direct +49 30 28 87 90 09
franziska.tesch@press-factory.de | http://www.press-factory.de

Amtsgericht Charlottenburg | HRB 119454 B

Geschäftsführung | Mandie Bienek, Luiza Philipp

 

Ähnliche Artikel