MERCEDES-BENZ FASHION WEEK BERLIN GIBT NEUE LOCATION FÜR DIE HERBST/WINTER 2017 SCHAUEN...

MERCEDES-BENZ FASHION WEEK BERLIN GIBT NEUE LOCATION FÜR DIE HERBST/WINTER 2017 SCHAUEN BEKANNT

53

BERLIN (22. September 2016) IMG gab heute den neuen Veranstaltungsort der Mercedes-Benz
Fashion Week Berlin bekannt. Die Herbst/Winter 2017 Schauen werden im Kaufhaus Jandorf in der
Brunnenstraße in Berlin-Mitte stattfinden.

„Das Ziel von IMG ist es, eine inspirierende Plattform für die Schlüsselfiguren der Modeindustrie zu
bieten, innerhalb derer sie sich zusammenfinden können. Darüberhinaus werden die einzigartigen
Aspekte der Städte unterstrichen, in denen wir jedes Jahr unsere globalen Fashion Events
veranstalten“, sagt Catherine Bennett, Senior Vice President & Managing Director, IMG Fashion
Events & Properties. „Die historische Architektur des Gebäudes spiegelt den urbanen Flair Berlin’s
wider, deshalb freuen wir uns, das Kaufhaus Jandorf als unseren neuen Veranstaltungsort zu
verkünden. Die Mercedes-Benz Fashion Week Berlin wird das erste einwöchige Fashion Event in
dieser Location sein und bietet den Designern viele neue Möglichkeiten, ihre kreativen Visionen zu
verwirklichen.“

Die Mercedes-Benz Fashion Week Berlin wird vom 17.-20. Januar 2017 stattfinden.
Weitere Informationen über den neuen Standort, Designer, Veranstaltungen und Präsentationen
werden in den kommenden Wochen bekannt gegeben.
Die Mercedes-Benz Fashion Week Berlin wird mit maßgeblicher Unterstützung des Hauptsponsors
Mercedes-Benz und den offiziellen Sponsoren Etihad Airways, Fashion ID, Maybelline New York und
Hotel Waldorf Astoria Berlin ermöglicht. Die Veranstaltung wird von der Senatsverwaltung für
Wirtschaft, Technologie und Forschung Berlin unterstützt.

###

Über IMG
Mit Sitz in mehr als 30 Ländern gehört IMG zu den weltweit führenden Unternehmen in den
Bereichen Sport, Events, Medien und Mode. Das Unternehmen betreut einige der weltbesten
Athleten und Modeikonen und veranstaltet darüber hinaus mehrere Hunderte Live Events sowie
Markenerlebnisse im Jahr. IMG gehört zu den größten, unabhängigen Produzenten und Vertreibern
im Bereich Sportmarketing und betätigt sich in den Geschäftsfeldern Sportausbildung,
Ligaentwicklung, Marketing, Medien, Lizensierung von Marken, Sportorganisationen und –
akademien. Im Jahr 2014 wurde IMG von WME übernommen, dem Marktführer unter den
Entertainmentagenturen.

Pressekontakt:
Nicki Arndt
Communications, IMG
Tel.: +49 (0)30889 22 89 – 23
nicki.arndt@img.com
www.facebook.com/fashionweek
www.twitter.com/MBFWB
www.pinterest.com/fashionweek
instagram.com/fashion_week