LINKING plus 7. bis 9. November 2016 in Xiamen

LINKING plus 7. bis 9. November 2016 in Xiamen

109

Während der Xiamen Fashion Week
Die neue Plattform für professionelles Match-Making im Mode-Business: Kommunikation – Kooperation – Kontakte – Fusionen

Xiamen ist eine Küstenstadt mit ca. 2,5 Millionen Einwohnern im Südosten Chinas und gehört zu den ökonomischen Zentren des chinesischen Küstengebietes. Die Region um Xiamen repräsentiert eines der wichtigsten Cluster im Bekleidungsbereich in Südchina, enge Handelsbeziehungen bestehen zu Taiwan.

Seit 2013 findet die Xiamen Fashion Week im November statt. Protagonisten der Fashion Shows sind u. a. William Tang, Aimer, Fun by Joeone etc. Chinas bekannte Brands wie Septwolves, Joeone, SE7VEN, Lilanz, K-Boxing, ANTA, Beni Bear, Edenbo, E-Joyous, it’s Q, FGN, PEAK kommen aus der Region.

Erstmals wird während der Xiamen Fashion Week eine B2B-Plattform für die Modeindustrie unter dem Titel LINKINGplus im Xiamen International Conference Center Hotel und dem Xiamen International Conference Center organisiert. LINKINGplus verbindet Marken aus aller Welt mit chinesischen Modemarken, der chinesischen Bekleidungsindustrie, Investoren, Showroom-Betreibern, Wholesalern und Retailern überwiegend aus Xiamen, aber auch weiteren Regionen einschließlich Taiwan. LINKINGplus ist eine kleinere, aber effiziente Plattform mit etwa 100 Teilnehmern und etwa 1.000 Besuchern.

Mit dieser Veranstaltung werden folgende Ziele verbunden:

B2B Space fokussiert Marken-Kooperationen, Kreativ-Lösungen, Materialinnovationen
Hauptidee von LINKINGplus ist das Match-Making zur Entwicklung von Partnerschaften, Agentenvermittlung sowie Kooperationen auf dem Produktionssektor. Das Forum präsentiert Materialinnovationen und neue Design-Technologien, R&D (Forschung und Entwicklung) und liefert auch Lösungen im logistischen Bereich, genauso wie Planungen für den POS.

PromoShow
Arrangement von individuellen Präsentationen und/oder Dienstleistungen im speziellen, zeitlich abgestimmten Rahmen. PromoShow gibt die Gelegenheit, die Firmenphilosophie, die Spezialisierung, Firmengeschichte, neue Anwendungen und Lösungen darzustellen. Ebenso ermöglicht das Forum Firmen, hier ihre Beratungsleistungen auf dem Sektor von Brand Management, internationalen Kooperationen und Transaktionen einschließlich Investitionsberatungen vorzustellen.

Forum
Vom 7. und 8. November 2016 findet im Xiamen International Convention Center Hotel ein Business Forum statt. Hier referieren Experten auf dem Gebiet von Entwicklungen, neuen Technologien, Kooperationen – verbunden mit einem Ideenaustausch.

Business-Tour
Am dritten Veranstaltungstag organisiert der Veranstalter am 9. November optional eine Tour mit Besuchen von chinesischen Modemarken, Design-Studios, Produktions-Fazilitäten in Xiamen und Region.

Ein Package-Stand (B2B 12 qm incl. PromoShow) beträgt US $ 4.300 und beinhaltet die Teilnahme am Forum sowie an der Business-Tour.

Die Veranstalter
Hinter LINKINGplus stehen im Textilsektor erfahrene Verbände: China National Garment Association (CNGA) – die u. a. auch die CHIC und die CHIC YOUNG BLOOD veranstalten, The Sub-Council of Textile Industry, CCPIT (CCPIT TEX) – Veranstalter zahlreicher Messen im Vorstufenbereich wie Intertextile, Yarnexpo, GOTEX sowie China Fashion Association ( CFA) – führender Verband der chinesischen Mode-Designer und Veranstalter der China Fashion Week in Beijing.

LINKINGplus wird als zusätzliches Tool zur größten asiatischen Modemesse CHIC – zweimal jährlich in Shanghai – gesehen, um im Rahmen dieser Trade Mission weiterführende Kenntnisse über den chinesischen Markt zu erhalten und persönliche Kontakte in China zu knüpfen.
Weitere Informationen:

Pressekontakt:

JANDALI MODE.MEDIEN.MESSEN
EUROPEAN REPRESENTATIVE OFFICE
CHIC SHANGHAI (EXCEPT FRANCE AND ITALY)
CHINA NATIONAL GARMENT ASSOCIATION
FASHION HOUSE 1 . OFFICE 319
DANZIGER STRASSE 101 . 40468 DÜSSELDORF
FON +49-211 3026 4337 FAX 0211-58588566
EMAIL CONTACT INFO@JANDALI.BIZ
WWW.JANDALI.BIZ

Ähnliche Artikel

16

16

12