La Martina schließt Herbst/Winter Saison über Erwartung ab

La Martina schließt Herbst/Winter Saison über Erwartung ab

132

LM Deutschland GmbH mit 30 Prozent Orderplus zum Vorjahr

La Martina überzeugt mit konsequenter Wachstumsstrategie im stationären Handel und erreicht Neukundengewinnung
in der D-A-CH Region

La Martina setzt das Wachstum im DOB und HAKA Bereich weiter fort und meldet ein Orderplus von 30 Prozent für die Herbst/Winter 2016/2017 Saison. Hinzu kommt ein Zuwachs von insgesamt fünf neuen Retail Partnern, unter anderem 3 Standorte mit dem Herrenausstatter Anson`s.

Chef der LM Deutschland GmbH, Bastian Ammelounx, führt den Erfolg vor allem auf die neue, positive Kollektionsentwicklung zurück sowie auf die außergewöhnlichen Kooperationen und strategischen Repositionierungs-maßnahmen von La Martina in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Neue Vertriebsaktivitäten, wie die aktuelle Schaufenster-Kampagne für Peek & Cloppenburg oder das neu vorgestellte “Franchise Retail Project”, begleiten den konsequenten Zuwachs.

„Wir haben die Herbst/Winter Ordersaison mit einem zweistelligen Wachstum zum Vorjahr über unseren Erwartungen abgeschlossen und sind sehr zufrieden mit der aktuellen Entwicklung im Markt. La Martina positioniert sich im hochwertigen Lifestyle- und Premium-Segment komplett neu und macht mit strategisch richtigen Kooperationspartnern eine moderne, aufstrebende Polo-Ära, in der D-A-CH Region, erlebbar”, so Bastian Ammelounx.

Desweiteren bestätigt die erfolgeiche Entwicklung der Marke, die strategisch richtige Entscheidung, den Münchener Showroom per Ende Februar 2016 zu schließen um sich gezielt auf das La Martina Head Quarter D-A-CH inklusive Showroom, am Mode- und Businessstandort in Düsseldorf, zu konzentrieren.

Press Office LA MARTINA (Germany):

PR + Presseagentur textschwester, Duisburger Str. 19, 40477 Düsseldorf

PHONE: +49 211-749 59 69 0 MAIL: lena@textschwester.de & kim@textschwester.de

lamartina.com

 

Ähnliche Artikel