Kollektionsbericht Marvelis Herbst/Winter 2017

Kollektionsbericht Marvelis Herbst/Winter 2017

Wertigkeit und ausgefeilte Details…
sind die Leitmotive für den kommenden Herbst/Winter 2017. Der Look wirkt insgesamt angezogen
und beruhigt und zieht seine Spannung aus hochwertigen und abwechslungsreichen
Oberflächen. Sartoriale Aspekte drängen in die Bilder und gesellen sich zu Sportivem.
In der Kombination aus beidem liegt der Reiz.

Farben:
Neben den traditionellen Blau- Abstufungen, die sich besonders in den kühleren Nuancen
gut in die neuen Looks integrieren lassen, steht das Comeback von Braun in vielen unterschiedlichen
Schattierungen im Mittelpunkt.
Das Spektrum reicht von goldenen, gelbstichigen über satte Cognac- und Rostnuancen
bis hin zu dunklen Weinrottönen. Über sportive Thematiken wirken Khaki und Oliv wie
selbstverständlich in den Sortimenten. Sie geben den Looks Farbe ohne laut zu sein.
Einzelne Farbpunkte setzen dabei

Akzente.Styles:
Der Look wird gepflegter. Neue kleinere Kragenformen sowie besondere Details unterstreichen
eine insgesamt cleane, hochwertige Aufmachung.
Im Business Bereich bestimmen große Figuren über Bindungen erstellt, das Gewebebild
und ergeben neue Keylooks.

Das Spiel von Matt und Glanz wird durch tonale Jacquards oder Strukturen mit edlem Lüster
hervorgehoben. Prints sind inspiriert von Tapisserie- sowie Paisley Motiven und beleben
die Kollektionsbilder. Preppy Shirts sind mit aufwendigen Stylings, wie kontrastierenden
Innenmanschetten, geteilten Innenstegen, Paspeln und Kontrastknöpfen raffiniert auf
den Punkt gebracht und Highlights der Kollektion.

In der Body fit Kollektion ist Individualisierung durch stylische Ausstattungen das dominierende
Thema. Farbintensive Unis bieten Raum für spannende Details und eine progressivere
Kollektionsaussage. Die Farbthemen verbinden sich über vibrierende Multicolorprints
und -Streifen. Florale Paisleyprints und Minimaldrucke auf Darkfond sind dabei die modische
Spitze Gepatchte Kragen, Kontrastbesätze und Kontrastknöpfe modifizieren Klassiker und Unis.
Black and White im grafischen Mustermix ist zudem ein großes Thema, wird jedoch mit
Farbakzenten und einem abwechslungsreichen Kontrastspiel aufgebrochen.

In der Marvelis Casual Kollektion sind Melangen, Naps und Bicolorigkeiten die Must Haves
des Herbstes, um Farbe und Modernität über Materialität darzustellen, ohne aufdringlich
zu wirken. Melangen entsättigen die Farbe, schaffen Helligkeit und lassen Oberflächen
leichter erscheinen. So werden Fonds in dunklen Farben durch diese Garne leichter. Neutrale
Khaki, Grau- und Navytöne werden mit Beerentönen von Rot bis Violett kombiniert.
Stylische Ausstattungen bleiben wichtig, sind aber tonaler als in den letzten Saisons.
Leicht gewaschen mit Oxfordbesätzen und Pipings erscheinen die Hemden sehr entspannt
und selbstverständlich.

Stilvoll umgesetzt werden die Farbwelten unter anderem in ausdrucksstarken großen Madraskaros.
Sie verbinden die Farbwelten und setzen somit wohltuende Akzente.
Authentic Denim spielt nach wie vor eine große Rolle.
Für den trendigen Indigo Blues stehen kleine Dessinierungen & kernige Qualitäten. Ausdrucksstarke
Checks in leichter Twillqualität und hochfarbige Flanelle unterstreichen den
sportiven Spirit sowie die winterliche Aussage und sind aus der Marvelis Casual Kollektion
nicht wegzudenken.
In unserer Strick/Wirkkollektion spielen two-tone Strukturen eine zentrale Rolle. Sichtbare
Reißverschlüsse, Leistentaschen, Ellbogenpatches oder Badges in Kontrastqualitäten sind
die Zutaten einer sportlich starken Modeaussage.
Verkürzte Jackenformen wie Blouson- und Zipperjacken mit Flatlocknähten sind sehr wertig
und betonen den sportiven Neuwert.
Strickjacken mit Nylon in Melangeoptik bedruckt sowie Patches mit Nylon zeigen unsere
urbane Vielfalt.
Neue Optiken wie Sweatwesten mit Gittersteppung und Strickwesten mit Pepitaoptik unterstreichen
die modische Ausrichtung. Wollige, leichte Qualitäten und mattere Oberflächen,
im Sweat glattere Oberflächen, stehen für Komfort und Bequemlichkeit.
Durch die perfekte Abstimmung auf die Casual Hemdenthemen über Farben und Artworks
ergeben sich starke, lässig-sportive Sortimentsaussagen. Raffinesse im Detail steht hier
für eine individuelle und unverwechselbare Kollektionsaussage, die Begehrlichkeiten
weckt.