ECCO ERÖFFNET VIERTES FLAGSHIP IN DEUTSCHLAND

ECCO ERÖFFNET VIERTES FLAGSHIP IN DEUTSCHLAND

EIN STARKER AUFTRITT: ECCO ERÖFFNET VIERTES FLAGSHIP IN DEUTSCHLAND

Unmittelbar nach den erfolgreichen Openings in den deutschen Metropolen München, Hamburg und Berlin präsentiert ECCO nun sein viertes Flagship im Zentrum Kölns. Mit der Eröffnung am 05. Dezember 2017 setzt der neue Store auf der Schildergasse einen weiteren wichtigen Höhepunkt in der nationalen Expansionsstrategie des Global-Players im Premium-Bereich. Johannes Quandt,

Country Manager Germany & Austria KRM (ECCO Retail) über den Standort und seine Bedeutung: Köln ist ein weiterer Meilenstein in der europäischen Expansionsstrategie. Ein neues Ladenbaukonzept und eine frische, zeitgemäße Kollektion in den deutschen Top Lagen stärkt nachhaltig die Markenwahrnehmung.

Die enge Zusammenarbeit im Wholesale- und Retail-Bereich stellt eine einheitliche und kompetente Markenkommunikation zum Endverbraucher sicher.“

EINE KLARE POSITIONIERUNG

Köln zählt zu den beleibtesten Einkaufsmetropolen in Deutschland. Zwischen Neumarkt und Hohe Straße, eröffnet ECCO in absoluter AAA-Lage sein neues Flagship auf der Schildergasse 90. Damit bezieht der renommierte Schuhhersteller eine klare Position im strategischen Expansionsmanagement: „Deutschland zählt im Bereich der Expansion zu den obersten Fokusländern für den internationalen Retail.

Der allgemeine Trend im Einzelhandel zeigt eine große Konzentration der Retail-Ausgaben in den deutschen Großstädten. ECCO hat sich hier klar positioniert und als Weltmarke strategisch in die deutschen Großstädte investiert “, sagt Johannes Quandt.

Damit ist ECCO nicht nur strategisch wertvoll gewachsen, sondern positioniert sich klar im Premium-Segment auf dem internationalen Markt. Als renommierter Schuhhersteller und Lederlieferant, mit Tanning-Knowhow von insgesamt 35 Generationen, beliefert ECCO heute weltweit führende Unternehmen der Luxus-, Technologie- und Autoindustrie.

EIN HOCHWERTIGES, SKANDINAVISCHES STORE DESIGN

Auf 125 Quadratmetern Verkaufsfläche bietet das Flagship ein eigens für den Standort konzipiertes Warensortiment, welches temporär auch als einer der wenigen ECCO Stores weltweit limitierte Kollektionen führen wird. Das Warensortiment bietet innovative Designs und selektierte Styles aus dem Lifestyle- und Outdoor-Bereich für Damen, Herren und Jugendliche. Der Store ist mit dem neuen PRIME Konzept ausgestattet und präsentiert erstmals die Kernkompetenzen auch im Außenbereich durch ein zusätzliches „brand window“. Form, Funktion und Einfachheit sind die Designprinzipien der Einbauten, die sich schlicht, hell und freundlich präsentieren.

Moderne Verkaufstische aus hellem Holz sowie offene Regalsysteme, kombiniert aus Echtholz und Gusseisen, geben dem Store ein typisch skandinavisches Flair und bieten den exklusiven Waren ausreichend Raum. Eigens für den Store konzipierte Lichtkonzepte aus Tageslicht und komfortable Sitzgelegenheiten aus hochwertigem ECCO Leder runden das Ambiente ab und reflektieren die einzigartigen Markenwerte ECCOs.

Adresse:

ECCO Store Schildergasse 90 50667 Köln

Für mehr Informationen besuchen Sie bitte www.ecco.com oder kontaktieren Sie:

on time PR GmbH, Schlesische Str. 26, 10997 Berlin Monika Dagrée/ Nora Hainz

T: +49 30 61 62 73 00 E: nora.hainz@ontimepr.com

Über ECCO

Als eine der weltweit führenden Schuhmarken kombiniert ECCO Style und Komfort und baut dabei auf Design, Lederqualität sowie innovative Technologie. Seit 1963 ist ECCO eine der wenigen großen Schuhmanufakturen, die jeden Aspekt ihrer Leder- und Schuhproduktion, sowie den Verkauf eigenständig verwaltet. ECCO ist einer der bedeutendsten Produzenten von hochqualitativem Leder und Ausstatter mehrerer erstklassiger Luxusmarken. ECCO Schuhe und Accessoires werden weltweit in 2.000 ECCO Shops und über 14.000 Verkaufsstellen in 88 Ländern angeboten. Das familiengeführte Unternehmen beschäftigt heute über 20.000 Mitarbeiter. www.ecco.com

Ähnliche Artikel