DATE Düsseldorf Accessories Total Emotions war ein voller Erfolg

DATE Düsseldorf Accessories Total Emotions war ein voller Erfolg

Messegeschehen • Fotocredit DATE

Über die neusten Trends in Sachen Hüten, Mützen, Fascinatoren, Schals und Schmuck informierten sich vom 21. bis 24. Juli 2017 auf der DATE im Düsseldorf Fashion House 2 fast 2000 Fachbesucher aus aller Welt. Aus fast 20 Ländern, darunter Korea, Libanon Kanada, Russland, Mongolei, China, Israel, Italien und selbstverständlich Deutschland reisten sie an, um Europas führende Accessoires Messe zu besuchen und die „Must-haves“ der Saison zu ordern und um Kontakte und Geschäftsbeziehungen zu pflegen. Michael Arlt, Initiator und Organisator der DATE: „Kreative Köpfe, modisches Gespür, erstklassiges Design und Menschen mit Geschmack, die teils von sehr weit her zu uns kommen. Die DATE im Sommer 2017 war wieder ein voller Erfolg. Ich freue mich schon auf die „Winter-DATE“ im kommenden Januar 2018.“

Auf mehr als 1000 qm waren hochkarätige Aussteller wie Alfonso d’este, Arlt GmbH, Burni DbA, Ecua-Andino, Emma B., KS-Collection, Creando Estilos SA, Faustmann Hüte&Mützen e.K., Fiebig GmbH & Co KG, Framar srl, Gebeana GmbH, Italmind srl und McBURN vertreten. Cornelia Geppert, Geschäftsführerin von Gebeana, ergänzt: „Für uns ist die DATE seit vielen Jahren ein fester Bestandteil unserer Messeplanung. Zudem ist sie immer die erste Messe auf der wir unsere neue Frühjahr/Sommer Kollektion präsentieren und daher sind wir jedes Jahr auf die Reaktionen der Kunden gespannt“.

Trends Frühjahr/Sommer 2018

Trend Sonnenschutz: Sommer, Sonne, Sonnenschutz – nicht nur durch Sonnenmilch muss der Körper geschützt werden. Auch der Kopf, der der direkten Strahlung der Sonne ausgesetzt ist, verdient einen besonderen Schutz. Daher ist für die kommende Saison Sun-Protection ein wichtiger Begriff und kommt auch häufig bei den so trendigen Bucket-Hüten zum Einsatz. „Für Verbraucher ist hier besonders auf den geprüften Sonnenschutz zu achten. Dafür sollte entweder eine DIN oder AS/NZS vorhanden sein. Somit kann der Verbraucher wirklich sicher sein, dass diese Hüte vor der Sonnen schützen“, so Matthias Imo, Product Manager bei Faustmann Hüte & Mützen e.K..

Trend Boater: Ob aufwendig garniert oder lieber schlicht gehalten, mit dem Boater, einem extravaganten Strohhut, kommt das späte 19. bzw. frühe 20. Jahrhundert wieder zurück. „Die Modenschauen in Barcelona und Mailand haben mich sehr inspiriert und dadurch ist unser Gondoliere-Strohut mit üppiger Blumendekoration entstanden von dem unsere Kunden sehr begeistert sind, erklärt Michael Arlt, Geschäftsführer bei McBURN.

Trend Fascinatoren: Als Statement Piece oder für besondere Anlässe lassen sich Fascinatoren auf Reif mit Schleier oder Federn besonders in Szene setzen.

Trendfarben im nächsten Sommer sind ein leuchtendes Gelb, Loden, Weiß, kräftiges Fuchsia und unverändert edles Marine. „Besonders große Fascinatoren sind im Trend, da die Trägerin sich immer wohler und sicherer fühlt. Auch die Dekoration kann ruhig etwas extravaganter ausfallen wie zum Beispiel aufwendige feather sprays“, betont Graham Eckersley, Director von Whiteley Fischer Limited.

Besonderes Highlight: Headwear Design Award 2017

Auch auf der diesjährigen Ausgabe der Sommer-DATE hatten kreative Köpfe der Accessoires-Branche die Möglichkeit, einen Hut, eine Mütze oder einen Fascinator von der Jury bewerten zu lassen. „Wir sind jedes Jahr aufs Neue begeistert, wie viele bemerkenswerte Stücke eingereicht werden“, so Michael Arlt.

Dies machte es für die Fachbesucher und die ausgewählte Jury nicht einfach, sich für die besten Kreationen zu entscheiden.

In der Kategorie „Kreativ-Preis“ belegte Melanie Laukamp den ersten Platz, Gebeana überzeugte die Jury in der Kategorie „Best-Seller-Preis“. Und last but not least ging der erste Preis der Kategorie „Handwerks-Preis“ an Karin Volz.

Winter DATE 2018

„Besonders freut uns, dass wir für die nächste DATE im Januar fast ausgebucht sind und wir bald beginnen die Warteliste zu führen“, berichtet Michael Arlt. Wer sich also noch für die nächste Messe im Januar als Aussteller anmelden möchte, kann sich unter www.date-duesseldorf.de informieren und sich einen der begehrten Plätze auf der DATE sichern.

Termin: 26. bis 29. Januar 2018
Ort: Düsseldorf Fashion House 2, 1. Etage
Öffnungszeiten: 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr (Montag bis 17:00 Uhr)
Eintritt: Kostenlos. Nur für Fachbesucher.

DATE – Düsseldorf Accessories Total Emotions – ist die internationale Accessoire-Messe für Fachbesucher und findet zweimal jährlich im Fashion House 2 in Düsseldorf statt. Vom 21. Juli bis 24. Juli zeigt die DATE bereits zum elften Mal starke Marken und neueste Trends im Bereich Kopfbedeckungen, Schals, Handschuhe und Schmuck. Veranstalter ist die Interessengemeinschaft DATE UG (haftungsbeschränkt) mit Sitz in Düsseldorf, die 2012 von den Initiatoren Michael Arlt (Arlt GmbH – McBURN), Pia Diefenthal, Maik Schulz und Ulrike Simon als Plattform für die Accessoire-Branche gegründet wurde. Zutritt nur für Fachbesucher. Der Eintritt ist frei. Online-Registrierung vorab wird empfohlen. http://www.date-duesseldorf.de/