GreenLand nimmt Kurs auf urbane Trendsetterinnen

GreenLand nimmt Kurs auf urbane Trendsetterinnen

GreenLand nimmt Kurs auf urbane Trendsetterinnen

Wilhelmstal – Steinberg / Das Unternehmen GreenLand NATURE, bekannt für seine sportiven Taschen aus robustem Echtleder, präsentierte sich zur Offenbacher Messe ILM in neuem Look und mit neuer Ausrichtung und läutete damit den Relaunch der Marke ein.

LisaBannerGreenLand Nature stand bisher für alltagstaugliche Taschen, die vor allem Liebhaber von Echtleder und Fans der sportiven Optik angesprochen haben. Mit dem Relaunch von Marke, Kollektion und Kommunikation setzt das Unternehmen um Inhaber Detlef Schilling zwar immer auf diesen Look und vertraut auch nach wie vor vor allem auf hochwertiges Echtleder, doch mit der Präsentation der Herbst/Winter Kollektion 2016/17 zieht jetzt auch eine modische Ausrichtung mit ein in die Kollektion. Neben hochwertigen Ledertaschen für Freizeit und Business, die von der klassischen Aktentasche über Aktenkoffer bis hin zu Pilotenkoffern reichen, können sich jetzt auch Fashionistas über Taschen von GreenLand Nature freuen. Weiches Leder, oberflächenbehandelt oder als geflochtene Flächen, mit raffinierter Bedruckung oder dezenten Applikationen, interpretiert aktuelle Trend¬aus¬sagen, verleiht ihnen einen individuellen Look und macht die Taschen zu einem treuen und zuverlässigen Begleiter, ob ins Büro oder zum Shoppen.

Neben der Neuausrichtung der Kollektion setzt Schilling aber vor allem auch auf einen neuen Auftritt, dem Markenbotschafterin Lisa Marie ein charmantes Gesicht ver¬leiht. Das Model und die Moderatorin besitzt eine ebenso authentische und na¬türliche Ausstrahlung wie die Designs der Taschen. „Taschenmarken gibt es viele am Markt. Verleiht man einer Marke ein Gesicht, entsteht sofort eine Art persönlicher Beziehung zwischen Taschen-Liebhaberin und Marke. Mit Lisa Marie haben wir uns für die Art von Natürlichkeit entschieden, auf die wir trotz modischer Ausrichtung auch weiterhin in unserer Kollektion setzen“, erklärt Schilling, der sich für den Relaunch EuropeFashion an Bord geholt hat.

Mit Cornelia Hille-Fuchs und Gerhard Hille, beide EuropeFashion, hat er zwei Experten angeheuert, die, angefangen von der Ideenentwicklung für Shooting, Katalog, POS und Homepage, auch die Umsetzung realisiert haben. Langjährige Erfahrung und Vernetzung sind dabei aber nur das eine, was die beiden Berliner zu bieten haben. Mit der Gründung der Plattform Catjob.de haben sie eine Möglichkeit für Models, Moderatoren, Schauspieler aber auch Agenturen und Fotografen geschaffen, sich Interessenten zu präsentieren. „Über Catjob.de haben wir auch unsere Lisa Marie ge¬funden, wir freuen uns über diese Zusammenarbeit.

Schon die ersten Ergebnisse zeigen, dass wir auf dem richtigen Weg sind.“ Schilling erklärt weiter, dass die Chance, mit EuropeFashion alles aus einer Hand zu bekommen für ihn nicht nur das Problem der Organisation löse, sondern er sich so auch sicher sein könne, dass der gesamte Auftritt einer Ausrichtung folge und eine Sprache spreche. Und von der neuen Sprache konnten sich die Besucher der ILM Ende Februar in Offenbach selbst überzeugen; das positive Feedback der Händler bestätigt Schilling in seiner Entscheidung, Marke und Kollektion neu zu positionieren.

 

Bezugsquelle:
GreenLand NATURE GmbH
Hofwiese 16
96352 Wilhelmstal-Steinberg
info@greenlad-nature.de
Tel: +649 9260 964810

Quelle Bilder: GreenLand NATURE. Verantwortlich für redaktionellen Inhalt: GreenLand NATURE

München, März 2016