Von Coco Chanel über Holy Golightly bis Joseph Ribkoff

Von Coco Chanel über Holy Golightly bis Joseph Ribkoff

33

Das ‚Kleine Schwarze‘:

Von Coco Chanel über Holy Golightly bis Joseph Ribkoff

Anlässlich des 60. Jubiläums seiner Modelinie und in einer Reminiszenz an Coco Chanel hat sich der kanadische Modedesigner Joseph Ribkoff in diesem Jahr dem ‚kleinen Schwarzen‘ besonders ausgeprägt gewidmet. Diese Kleid-Kreation, liebevoll ‚LBD little black dress‘ genannt, besitzt inzwischen Kult-Status. Spätestens seit Audrey Hepburn als Holy Golightly in „Frühstück bei Tiffany“ den Facettenreichtum dieses genial schlichten Kleides demonstrierte, verkörpert das LBD  den Inbegriff von Eleganz und Stil.

Im Jubiläumsjahr setzt Joseph Ribkoff mit seinen Interpretationen des Kult-Kleides neue Akzente: Sexy mit Focus auf Schulterbetonung, klassisch hochgeschlossen à la Hepburn und mit Halsschmuck als Blickfang oder in girliehafter Version mit großer Saumpasse in Black/White – jeder Look ein MUST-HAVE!

 

Fotos:

JOSEPH RIBKOFF                                                                                                                       www.josephribkoff.com

 

Pressekontakt:

KK Marketing-Services  ­  Katrin Kemper-Rothböck

Herzog-Philipp-Straße 22  ­  D – 75385 Bad Teinach

t: +49(0)7053-920 350  ­  f: +49(0)7053-968 298

email: kk@kk-marketing-services.de