VIEW Premium Selection in Bestbesetzung auf erweiterter Ausstellungsfläche

VIEW Premium Selection in Bestbesetzung auf erweiterter Ausstellungsfläche

7
VIEW Premium Selection in Bestbesetzung auf erweiterter Ausstellungsfläche
Die VIEW Premium Selection präsentiert sich in neuer und damit stärkster Besetzung. Gleich vier große und namhafte Textilagenturen zeigen erstmals ihr Portfolio zur Preview Textile Fair der MUNICH FABRIC START. Neben den Textilagenturen Max Müller, Thomas Geiger und Püttmann ist zum ersten Mal auch Tex-Research auf der VIEW vertreten.

Mit diesem umfangreichen, internationalen Portfolio renommierter Anbieter steigt das Angebot der Pre-Collections von bislang ca. 300 auf insgesamt über 360 in den Bereichen VIEW FABRICS und VIEW ADDITIONALS der ausstellenden Unternehmen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Frankreich, England, der Türkei, Japan und Italien.

‚Einen besseren Start in eine neue Saison können wir uns nicht wünschen. Dieses starke und seit Bestehen der VIEW umfassendste internationale Angebot ist eine deutliche Antwort auf alle Diskussionen um Termine und Standort-Positionierung in jüngster Vergangenheit.‘

Wolfgang Klinder, Managing Director MUNICH FABRIC START

Auch flächenmäßig ist diese 19. VIEW die größte Veranstaltung seit ihrer Premiere im Jahr 2008. So werden die Max Müller Textilagentur, TTG und Tex-Research auf der eigens umgestalteten und damit neu integrierten Ausstellungsfläche VIEW GALLERY ihre Kollektionen zur Sommer Saison 2019 vorstellen.