VICUNHA • Herbst/Winter 2016/17

VICUNHA • Herbst/Winter 2016/17

241

Herbst/Winter 2016/17
Rückkehr zu den europäischen Fachmessen! Das ist das Hauptthema für die Saison
Herbst/Winter 2016/17 aus dem Hause VICUNHA:

„Die Rückkehr zur MUNICH FABRIC START im Februar 2015 war ein voller Erfolg. Neben dem Besuch deutschsprachiger Bestandskunden haben wir zahlreiche potentielle Neukunden vorwiegend aus Deutschland, aber auch Italien, Großbritannien, Belgien und Frankreich treffen können. Die Qualität der Besucher war mit Diesel, Hugo Boss, MAC, s.Oliver, Tom Tailor, Next, JOOP Jeans, Esprit oder Gerry Weber ausgesprochen gut; die Frequenz auf dem Messestand absolut positiv. Zu unseren Highlight-Qualitäten gehören Stretch in Blau, Dunkelblau, Schwarz und Grau wie auch Produktlinien mit ausgeprägtem Nachhaltigkeitsfaktor. Obwohl unser Vertriebskonzept mit verschiedenen Dependancen in Europa und Asien sehr gut aufgestellt ist, bringen Messen frischen Wind in die Saison. Das haben wir erkannt und werden daher auch im September wieder dabei sein.“

Thomas Dislich
Direktor für Europa und Asien

Entsprechend „gut gelaunt“ bereitet sich das Denimlabel auf den Besuch der DENIM by PREMIERE VISION in Barcelona, 27. bis 28. Mai 2015, vor. „Wir haben in den vergangenen Jahren ca. 600 Millionen USD in unsere brasilianischen Fabriken und deren hochmoderne Technologien investiert. In den letzten Monaten hat sich der brasilianische Real stark gegenüber dem Dollar entwertet. Ein schwacher Real macht unsere Produkte im Ausland noch konkurrenzfähiger. Daher ist es wieder hochattraktiv geworden und auch genau der richtige Zeitpunkt die europäischen Messen zusätzlich hinzunehmen“, erklärt Thomas Dislich, der sich über die brasilianische Gastgeberrolle der Olympischen Spiele in 2016 und deren Megaevents im VICUNHA-Mutterland besonders freut.

Zuvor steht jedoch der Besuch der dritten Ausgabe von Denimsandjeans, 01. bis 02. März 2015 in Dhaka, Bangladesch, an, „Diese Messe als Gründungsmitglied weiter zu stärken und auch auf dem ersten Catwalkshow mit dabei zu sein, finden wir auch wichtig, um in Asien neben unserer eigenen Dependance, zusätzlich präsent zu sein“, schließt Thomas Dislich ab.

Kollektionsnews Herbst/Winter 2016/17
Sauber und cool – so die Schlagwörter! Nicht nur als bewährtes Leitmotiv in Sachen Nachhaltigkeit, Umweltschutz, Service und soziale Verantwortung, sondern auch für die Kollektion selbst. Neben authentischen Denims stehen vor allem Komfortqualitäten ganz weit vorne.

PERFECT FIT
Mit z. B. Beverly oder Bruna bringt PERFECT FIT wissenschaftliches High-Tech und Fashion par excellence zusammen. Ein Hochleistungsdenim mit ausgezeichneter Flexibilität, Bewegungsfreiheit und Tragekomfort. Für Männer und Frauen, die Vielseitigkeit fordern und perfekte Passformen lieben.

ATHLETIC DENIM
Mit z. B. Golf oder Sailing ein optisch unverkennbarer Look, der sich anfühlt und trägt wie Joggingwear: Außen Jeans, innen Workout-Feeling. Ein Stretchanteil von 76% ermöglicht unglaubliche Bewegungsfreiheit und räumt eine breite Palette möglicher Waschungen ein.

TRUE DENIM
Bestätigt mit Gregory oder Jon das Comeback von authentischem Denim mit genuinen Vintage- und Raw-Effekten.

TRANSFORMING DENIM
Mit Qualitäten wie Ink zeigt sich TRANSFORMING DENIM variantenreich: Je nach Schattierung und Grad der chemischen Reaktion! Zuvor mit Indigo beschichtete farbige Stoffe lassen nach dem Waschvorgang die Farbe hinter dem Indigo wieder durchschimmern, wodurch einzigartige, aufregende 3D-Effekte entstehen. Die Tiefe der Farbschattierungen ist abhängig vom Grad der Behandlung. Das Ergebnis: exklusive Einzelstücke!

MOVE SUPER STRETCH
Marina als Premiumprodukt, Meg oder New Tessa powern in MOVE SUPER STRETCH mit z. B. 60 % Power-Stretch und 40 % Mega-Super/Ultra-Stretch. Perfekt für High-Fashion-Produkte mit wunderbarem Tragekomfort und absoluter Formstabilität.

SHIRTING
Mit z. B. Yves gehören SHIRTING-Qualitäten zu den festen Bestandteilen der Kollektion bei Denims und Flats mit weichem, seidigen Griff und teils leichten Coatings.

ESSENTIAL
Die VICUNHA-Kernkompetenz mit ihren eigenen Heritage-Artikeln wie Blaine, die als beständige Verkaufshighlights immer wieder neu angepasst, weiter entwickelt und aufgelegt werden.

Düsseldorf, Februar 2015

ROLAND HOFFMANN PR
PR Contact Dipl.-Ing. Roland Hoffmann, Fon +49 211 585876-80, Fax +49 211 585876-87, E-mail hoffmann@rh-pr.de, www.rh-pr.de,
https://facebook.com/ROLAND.HOFFMANN.Public.Relations, http://twitter.com/RH_PR

I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.