UBM • OKTOBER 4., 2017 | NEW YORK, NEW YORK, USA

UBM • OKTOBER 4., 2017 | NEW YORK, NEW YORK, USA

12

OKTOBER 4., 2017 | NEW YORK, NEW YORK, USA

UBM FASHION KONZIPIERT DEN B2B KALENDER DER FASHION BRANCHE NEU – UND
STELLT SICH ALS SCHRITTMACHER FÜR DIE SICH WEITERENTWICKELNDE
HANDELSLANDSCHAFT DAR

UBM Fashion, der weltweit führende Anbieter von Modemessen, geht einen entscheidenden Schritt nach vorne, in dem er den vorherrschenden Messekalender am Standort New York neu konzipiert, um die Bedürfnisse der sich entwickelnden Einzelhandelslandschaft wider zu spiegeln und um verstärkt auf die Belange der globalen Community von Marken und Einzelhändlern einzugehen.

In Partnerschaft mit dem “Accessories Council” und nach Beratungen mit vielen Entscheidern der Industrie und Kunden nimmt UBM Fashion zwei wesentliche Änderungen in der Aufstellung der Messen in New Work vor, um neue und effizientere Grundlagen für die Geschäfte der Marken und Einzelhändler zu schaffen und um die Trends in Mode und Einzelhandel zu spiegeln .

Als erstes schafft UBM Fashion einen Womenswear Modemessen-Kalender in New York, der sich an die Entwicklung des New Yorker Modemarktes angleicht. Aufbauend auf der Bedeutung der „Spring- und Fall Fashion Weeks“ wird UBM Fashion im Juni eine weitere Veranstaltung für „ Pre-Collections“ ins Leben rufen.

Ab Juni 2018 wird der neue Juni-Termin von UBM Fashion mit der Coterie als Kernsegment an den Start gehen, um einen zentralen, inspirativen und produktiven Marktplatz für die Fashion Community zu diesem wichtigen Zeitpunkt zu etablieren.

Als weiteren Schritt vereint UBM Fashion die zeitgenössische Women’s und Menswear sowie die Accessoires und Schuhe in einer einmaligen und ersten „Dual-Gender Fashion Tradeshow“ in New York. In einer Zeit, in der sich viele Unternehmen mit der Womens- als auch Menswear beschäftigen, ist es an der Zeit, genau hierfür eine inspirierende und spannende Plattform für Marken und Händler zu etablieren, um neue Ressourcen zu entdecken und um deren Geschäfte effektiver und effizienter zu gestalten.. UBM Fashion’s “ Dual-Gender New York Market“ wird im Juli 2018 starten, mit der „Project“ als wichtigste Veranstaltung für Women’s- und Menswear.

„Als weltweit führender Anbieter von Modemessen hat UBM Fashion sehr schnell und aus erster Hand die dramatischen Veränderungen in der Einzelhandelslandschaft erkannt. Vom Wachstum des E-Commerce und der “Fast-Fashion” bis hin zur Veränderung der Ansprüche des Konsumenten – vor allem in Bezug auf Lifestyle und Knowhow – haben wir bei UBM Fashion realisiert, dass es an der Zeit ist, schon fast eine Pflicht, echte Veränderungen für unsere Industrie herbei zu führen.“ Mike Alic, Managing Director, UBM Fashion.

2018 “New York Tradeshow Kalender” ab Februar FW’18:
o Februar, 26. – 28:. Womenswear Show: Coterie, Fame, Moda, Sole Commerce, Children’s Club
o Juni, 10. – 12.: Pre-collections: Coterie, Fame, Moda, AccessoriesTheShow,
POOLTRADESHOW
o Juli, 22 .– 24.: Dual-Gender: Project Womens, Fame, Moda, AccessoriesTheShow, Project,
MRket, Children’s Club
o September, 15. – 17.: Womenswear Show: Coterie, Fame, Moda, POOLTRADESHOW,
Sole Commerce, Sourcing@Coterie
Anmerkung; die Januar-Daten 2018 für “Men’s and Women’s market week” bleiben unverändert bestehen – “ Women’s“ vom 7. – 9. Januar und „Mens’ vom 21. – 23. Januar.

Das Jacob Javits Center stellt auch weiterhin die Homebase von UBM Fashion ,New York dar.
MAGIC in Las Vegas wird auch weiterhin und unverändert im Februar und August stattfinden, mit allen Messen, die unter dem Dach stattfinden.

“Da sich die Welt des Einzelhandels verändert, macht es Sinn, dass sich die Termine der Messen auf die veränderten Bedürfnisse der Einzelhändler und Marken ausrichten. Es gibt kein perfektes Datum für alle, aber die angekündigte Veränderung ist für die meisten sinnvoll. Mit der Stärke von UBM Fashion – die den Großteil der amerikanischen Messen veranstaltet, und uns, dem „The Accessories Council“, freuen wir uns, das Team von UBM und unsere Mitglieder tatkräftig bei der Umsetzung des neuen Zeitplans zu unterstützen. . Wir werden einige unserer Veranstaltungstermine für 2018 neu ausrichten und uns an den neuen Messedaten von UBM orientieren.“ sagt Karen Giberson, President, Accessories Council.

UBM Fashion ist Teil der UBM, dem weltweit größten B2B Eventveranstalter, der 2.5 Millionen Einkäufer und Anbieter über das ganze Jahr mit über 200 Online-Produkten und 100 Publikationen unterstützt. Über UBM Fashion | UBM Fashion wird von UBM plc organsiert. UBM ist der weltweit größte B2B Veranstalter.

Mehr als 3.750 Personen, die in über 20 Ländern ansässig sind, bedienen mehr als 50 verschiedene Sektoren der Industrie. Unser fundiertes Knowhow und unsere Leidenschaft für diese Branchen ermöglichen uns, wertvolle Erlebnisse zu erzeugen, die es den Kunden ermöglichen, erfolgreich zu agieren.

Für neueste Meldungen sowie weitere Informationen über UBM: www.ubm.com

Kontakt:
Mirjam Dietz – mirjam dietz – business development & communications
Kullbeeksweg 7 – D-40885 Ratingen – +49 173 57 56 777 | mail@mirjam-dietz.com

Ähnliche Artikel

16

15

12