SURI FREY stärkt Hosen-Kompetenz mit NOS-Programm

SURI FREY stärkt Hosen-Kompetenz mit NOS-Programm

30

Mit Einführung der sieben Lizenzmarken bietet SURI FREY Händlern die Möglichkeit, am POS eine SURI FREY Welt mit modischen Produkten mit eigenständiger Trendaussage zu etablieren. Um die Versorgung von Handel und Endverbraucher ganzjährig mit abverkaufsstarken und attraktiven Hosen-Kollektionen sicherzustellen, erweitert Lizenznehmer Monopol Textilhandels GmbH sein Angebot um eine NOS-Kollektion, die ab sofort lieferbar ist.

Bereits die Präsentation der ersten SURI FREY Hosen-Kollektion durch Lizenznehmer Monopol Textilhandels GmbH im Rahmen der Panorama im Juli diesen Jahres wird von Frank Schäfer, verantwortlich für die SURI FREY Bekleidungslizenz, als großer Erfolg gewertet: „Die Resonanz der Händler auf die Kollektion war durchweg positiv, bereits während der Messetage haben wir Händler für unsere Kollektion begeistern können. Die hohe Akzeptanz wie auch der Wunsch des Handels SURI FREY Hosen schon schneller auf die Fläche zu bekommen hat uns dazu bewogen, die NOS-Kollektion bereits 3 Monate früher als ursprünglich geplant zu launchen.“ Dabei setzen Schäfer und sein Team auf dieselben Erfolgskriterien, die bereits in der ersten Frühjahrskollektion zu überzeugen wussten, nämlich auf die drei unterschiedlichen Leibhöhen Low Rise, Mid Rise und High Rise sowie die Passformen Super Slim, Slim und die neue und einzigartige Passform Dual Fit. Das Besondere an der Dual Fit Jeans: Sie kann auf zwei verschiedene Arten getragen werden, nämlich tief auf die Hüfte gezogen als lässige Boyfriend oder in der Taille als modische High Rise 5-Pocket Jeans. Die erhältlichen Größen reichen von 25 bis 34 in der Bundweite, bei der Länge kann je nach Modell zwischen 30 und 32 Inch gewählt werden. Das Modell CINDY gibt es in der verkürzten Knöchellänge. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt je nach Modell bei 99,99 oder 109,99 Euro und bei einer Kalkulation von 2,9 bis 3,0 kann der Handel eine rentable Gewinnspanne realisieren. Die NOS-Kollektion kann ab sofort geordert werden und steht zur Auslieferung bereit. Die um einige Oberteile erweiterte Sommerkollektion kann ebenfalls ab sofort in den sechs deutschen Showrooms sowie in Salzburg (A) und Glattbrugg (CH) geordert werden.

Merken

Anja Sziele PR
Infanteriestaße 11a, Haus B2
80797 München
Tel.: 089203003260
Fax: 089203003279
mail@anjasziele.de
www.anjasziele.de

SURI FREY Global Branding & Licence GmbH
Sophie-Scholl-Platz 8
63452 Hanau
Mail: contact@surifrey.com
Tel: +49 618118988844
www.surifrey.com