Südwesttextil errichtet Stiftungsprofessur

Südwesttextil errichtet Stiftungsprofessur

42

Motor für textile Innovationen

Südwesttextil errichtet Stiftungsprofessur an der Hochschule Reutlingen

Stuttgart, 6. Februar 2015 – Südwesttextil will sich zum „Motor für textile Innovationen“ machen. Deshalb hat der Verbandsvorstand bereits im letzten Jahr beschlossen, an der Hochschule Reutlingen eine Stiftungsprofessur für Industrie- und Materialdesign mit insgesamt 555 000 Euro zu fördern. Jetzt wurde die Fördervereinbarung unterzeichnet und die Professur ausgeschrieben.
Die W3-Professur ist wesentlicher Bestandteil des Lehr- und Forschungszent-rums (LFZ) für Interaktive Materialien, das die Hochschule am 25. März feierlich einweihen wird. Im LFZ sollen Forschung und Lehre im Master-Ausbildungs-konzept bis hin zur Promotionsmöglichkeit miteinander verknüpft werden. Hierzu wurde ein einzigartiger Forschungsverbund mit dem ITV Denkendorf und anderen Bildungseinrichtungen geschaffen. Die Studieninhalte sollen aus den an der Hochschule vorhandenen Bereichen Chemie, Technik und Informatik sowie aus allen Textilbereichen gespeist werden. Die studentische Zielgruppe sind Bachelor-Absolventen aus den Studiengängen Textiltechnologie, Design, Ingenieurwissenschaften, Chemie- und Verfahrenstechnik sowie Informatik. Der zu erwerbende Abschluss heißt „Interdisciplinary Master of Material Science“.

Südwesttextil hat für sein Engagement den Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft mit ins Boot genommen. Der Stifterverband ist eine Gemein-schaftsinitiative der Wirtschaft und hat langjährige Erfahrung bei der Errichtung von Stiftungsprofessuren. Die Laufzeit der Fördervereinbarung beträgt zunächst fünf Jahre. Danach wird Südwesttextil auf Basis einer Evaluation entscheiden, ob es den Stiftungslehrstuhl auch darüber hinaus unterstützt.

Die Hochschule Reutlingen ist eine der führenden Hochschulen für eine internationale und unter-nehmensnahe akademische Ausbildung. Auf dem Campus lernen rund 5 800 Studierende an fünf verschiedenen Fakultäten: Angewandte Chemie, ESB Business School, Informatik, Technik, Textil & Design. Insgesamt bietet die Hochschule 43 Bachelor- und Master-Studiengänge an.

Der Verband der Südwestdeutschen Textil- und Bekleidungsindustrie, Südwesttextil, vertritt die Interessen der Unternehmen in der Wirtschafts-, Tarif-, und Sozialpolitik. Seine Mitglieder erzielten im Jahr 2013 einen Umsatz von 6,9 Mrd. Euro. Im Verband sind rund 200 Textil- und Bekleidungsunternehmen organisiert, die ca. 24 517 Arbeitnehmer beschäftigen.
www.suedwesttextil.de

Südwesttextil e.V.
Kernerstraße 59
70182 Stuttgart
Postfach 10 50 22
70044 Stuttgart

T. +49 711 21050-26
M. +49 1520 9267592
F. +49 711 2349519
diebold@suedwesttextil.de
www.suedwesttextil.de