Pioneer Women • Frühjahr/Sommer 2016

Pioneer Women • Frühjahr/Sommer 2016

432

Kollektionsbericht

Every Summer has a story….Summer Stories by Pioneer!

Oberteile
Die Oberteilkollektion zeigt sich frisch und sportiv. Neben lässigen jeansigen Elementen, bestimmt der Freizeitgedanke den alltäglichen Lifestyle. Bequeme Weiten, Innovative Materialien, technische Verarbeitungen und Materialmix sorgen für Bewegung. Neu interpretierte Photoprint-Techniken und Allover-Drucke schaffen Spannung. Authentische Blusen und Jerseys bleiben wichtig. Erstmalig lanciert Pioneer Women eine Lederjacke mit Wax-Washing-Effekt, für einen sportiven Freizeitchic.

Farben
Farblich dezent läutet die Denimmarke das Frühjahr mit warmen, milchigen Pastelle ein. Rauchiges Blau und frisches Grenadine sorgen für sommerliches Flair. Ein leichtes Aqua, ein erfrischendes Koralle und Off White ergänzen. Untereinander kombiniert wirken die Farben der Kollektion jeansig und feminin.

Outdoor
Zwei Jackenmodelle vervollständigen die Kollektion: Eine kurze Lammnappajacke im moderaten Biker-Stil kommt in einem milchigen Rotton, einem jeansigen Blau und einem Champagnerton. Nicht wegzudenken ist die knackige Denimjacke in bequemer Joggjeansqualität in typischer Blue Denimund in Grey Denim-Waschung.

Blusen
Pioneer Women setzt auf lässige Schnittformen mit modischen Kragendetails. Eigens kreierte Allover-Prints, Unis und Überfärber zeigen sich in der ausgebauten Blusenkollektion. Neu sind Modelle mit Materialmix- und Tuniken.

Sweats
Erstmalig präsentiert Pioneer Women auch im Sommer ein Sweatshirt. Ein Dreiviertelarm und Spitzenbesatz an Schulter und Ausschnitt verleihen einen sommerlichen Charakter.
Jersey Das Jerseyprogramm wurde deutlich erweitert und bietet spannende Waschungen sowie eine Vielzahl an Färbe- und Veredlungstechniken. Neue offene Photoprints, geometrische Fineliner-Prints, grafische Ausbrenner, ein Polo mit Details aus Spitze und ein Serafino als Pigment dye machen das Sortiment aus.

Strick
Erstmalig ist auch Sommerstrick Bestandteil der F/S Kollektion. Kurz und sportiv, in einer leichten 14gg Ware mit Intarsienschriftzug, rundet Strick das Angebot ab.

Accessoires
Ein sommerlicher Schal aus weichem Modal vereint alle Kollektionsfarben in einem modischen Alloverprint.

Hosen
Pioneer Women geht auf Entdeckungsreise. Von exklusiv bis unkompliziert, von romantisch feminin bis lässig und authentisch, verspricht die Saison unter dem Motto „Summer Stories by Pioneer“ Leichtigkeit. Dieses Lebensgefühl spiegelt sich sowohl in den Qualitäten, als auch in der detailverliebten Ausstattung der Hosen wider.

Farben
Facettenreiche Blaunuancen treffen auf edle Naturtöne. Sahara, Khaki, Nachtblau, Taupe und Stone schaffen in Kombination mit angesagten „Smoothe Pastels“ wie Apricot, Flieder und Kupferrosé eine sanfte und harmonisch abgestimmte Farbskala. Weiß ergänzt sommerliche Frische.

Styles
Ultrafeminin zeigt Pioneer Women neben angesagten Blumenprints ein individuelles
Schmetterlingsdessin. Beide schmücken raffiniert das Innendekor und setzen Highlights. Metallischer Glanz kommt über Roségold und ergänzt die bewährte, exklusive Gold- und Silberausstattung der Kollektion. Wichtig sind zudem federleichte Qualitäten und sanfte Pastelle. Ein neues Labeling greift diese Charakteristik mit einem Hangtag, Bundaufstecker und einer Back-Card in softem Kupferrosé auf. Unter dem Saisonmotto „Summer Stories by Pioneer“ und in Kombination mit einem Federmotiv wird so jedes Modell der Damenkollektion gekennzeichnet. Thematisch abgestimmte, dezente Eyecatcher, wie Stickmotive und Innenprints, runden diese Story ab. Trendnah zeigt Pioneer Women die lässige Boyfriend-Denim „Jamie“ mit Destroyed- und Painting-Effekten sowie „Amelie“ als
Joggjeans.

Slim- und Skinny Fit gelten weiter als wichtige Passformen. Das Modell „Luna“ ergänzt als moderne Bootcut das Slim Fit-Angebot. Erfolgreiche Regular Fit-Styles wie „Betty“, „Sally“ und “Kate“ bleiben ebenfalls von Bedeutung. „Kate“ erscheint edel und cool in White Denim mit Metallicakzenten und Stickdetails. „Summer“, eine neue lange Chino wird ergänzt durch die Chino-Capri „Romy“. Die neue „Jil“ rundet das Sortiment der kurzen Hosen als Bermuda neben „Julianne“ als zweite Regular Fit-Passform ab. Der Rock „Megan“, erfolgreiches Modell aus der vergangenen Herbst/Wintersaison, wird ergänzt durch eine zweite Form „Sophie“.

Selected Line
Ein neues Lacklederetikett in Creme unterstreicht den exklusiven Look der Selected Line. Florale Details in farblicher Abstimmung mit Knopf und Nieten in coolem Pink Pearl zieren die Styles der Selected Line. Camouflage trifft auf moderne Boyfriend-Optiken mit Destroyed-Effekten und Paintings.

Qualitäten
Light Weight- und Powerstretch-Artikel stehen im Fokus – als Highlight mit Fancy Print sowie in Black, Blue, Grey oder Stone. Ergänzend kommen innovative Denims mit farbiger Abseite oder Jacquard hinzu. Joggjeans, ein Powerstretchmodell aus Satin mit Tencel-Anteil, Feintwill und ein Pigmentfärber aus Stretch Gabardine komplettieren die Frühjahr/Sommer Kollektion.

Ihr Ansprechpartner bei Rückfragen:
Yvonne Georgi
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Ahlers AG
Telefon: +49 (0) 5221 979 260
E-Mail: yvonne.georgi@ahlers-group.com