NOOSA-Amsterdam

NOOSA-Amsterdam

2887

In vielen Kulturen lassen sich wunderbare Geschichten und Traditionen entdecken. Dies ist eine wichtige Inspiration für die Designer von NOOSA-Amsterdam.

Die neue PATTERNS OF THE WORLD Kollektion ist mit bedeutungsvollen Symbolen aus der ganzen Welt verziert. Beispielsweise mit dem Dwennimmen – ein Westafrikanisches Symbol, welches für Verständnis steht und dem Endlosen Knoten – ein buddhistisches Glückssymbol, welches für unendliche Weisheit und Umsichtigkeit steht.

Die PATTERNS OF THE WORLD Kollektion besteht aus Shoppern, Geldbörsen, Armbändern, Gürteln und Sandalen – jeweils in zwei verschiedenen Farben erhältlich sowie 10 Chunks.

Die Shopper und Geldbörsen in den Farben Hell- und Dunkeltaupe bestehen aus zu 100% pflanzlich gegerbtem Rindsleder und sind von Hand gefertigt. Die kontrastierenden Riemen aus Büffelleder, welche mit Nieten besetzt sind, verleihen den Accessoires einen derben Look. Auf die Nieten wurden Symbole aus aller Welt geprägt und auf dem Baumwollfutter befindet sich NOOSA-Amsterdams PATTERNS OF THE WORLD Print. Die Shopper lassen sich mit jeweils drei Chunks verzieren und die Gelbörsen mit jeweils einem Chunk.

Armbänder und Gürtel sind aus geprägtem Leder und von Hand im PATTERNS OF THE WORLD Muster bemalt. Sie sind in Naturfarbe mit wahlweise Türkis oder Silber erhältlich. Auf den Armbändern findet jeweils ein Chunk Platz, auf den Gürteln jeweils sechs Chunks.

Die Sandalen bestehen ebenfalls aus zu 100% pflanzlich gegerbtem Leder und sind in den Farben Antique Black und Natural mit gelasertem PATTERNS OF THE WORLD Print verfügbar. Vier Riemen spannen sich über Fuß und Zehen und bieten Platz für drei Chunks pro Sandale.

Auf den 10 handgearbeiteten PATTERNS OF THE WORLD Chunks befinden sich verschiedene Symbole aus aller Welt mit ansprechenden Bedeutungen.

Über NOOSA-Amsterdam

NOOSA-Amsterdam ist ein einzigartiges Accessoires-Konzept zweier Designerinnen aus den Niederlanden, die die Leidenschaft des Reisens verbindet. Inspiriert durch die große Vielfalt an Kulturen und Symbolen aus aller Welt, kreierten sie eine besondere Linie von Accessoires: NOOSA-Amsterdam.

Die Idee von NOOSA-Amsterdam beruht auf der individuellen Gestaltung von Accessoires aus hochwertigem Leder mit sogenannten Chunks. Alle Chunks sind handgearbeitete Schmuckstücke aus natürlichen Materialien wie Halbedelsteinen, Holz, Kürbis, Muscheln, Knochen und Keramik. Jeder Chunk hat eine eigene Symbolik und erzählt eine einzigartige Geschichte aus den verschiedenen Kulturen der Welt. Über ein Druckknopfsystem lassen sich die Chunks einfach und sicher befestigen und wechseln. Die Produktrange umfasst Armbänder, Gürtel, Taschen, Geldbörsen, Sandalen, Schlüsselanhänger, Tücher und Chunks.

Der Name NOOSA stammt von dem gleichnamigen Ort an der Sunshine Coast in Australien, in dem die beiden Gründerinnen unabhängig voneinander Zeit verbrachten. Beeindruckt von den außergewöhnlichen Menschen und dem prachtvollen Nationalpark beschlossen sie, dass NOOSA der perfekte Name für ihre Marke sei.

NOOSA-Amsterdam möchte einen Beitrag zu einer besseren und ehrlicheren Welt leisten. Alle Produkte werden immer mit Respekt vor Mensch und Natur sowie so weit wie möglich aus ehrlichen, natürlichen Materialien hergestellt. Die Chunks werden von Kunsthandwerkern aus Nepal, Peru und Indonesien von Hand gefertigt. Das Leder wird ausschließlich mit pflanzlichen Stoffen gegerbt.