New Era • Mützenkollektion für Wintersportler

New Era • Mützenkollektion für Wintersportler

65

Technical Knits A/W 2015/16:

FROM THE CITY TO THE MOUNTAINS
New Era launcht funktionelle Mützenkollektion für Wintersportler

Für die Saison Herbst/Winter 2015/16 präsentiert der weltweite Headwear-Marktführer New Era erstmals eine umfangreiche Range an hochfunktionellen Beanies und Mützen. Mit der neuen Kollektion bedient die Lifestyle-Marke die hohen Ansprüche von Freeskiern, Snowboardern & Co. und richtet sich damit an ausgewählte Wintersportfachhändler.

„Aufgrund New Era’s authentischer Headwear-Heritage seit 1920 und dem Trend, dass unsere Caps in den vergangen Jahren vermehrt in den Bergen getragen wurden, war es der logische nächste Schritt für uns, eine Kollektion funktioneller Wintermützen auf den Markt zu bringen. Damit können wir unseren Kunden ganzjährig saisonale Produkte bieten, die in Qualität, Design und Passform einzigartig sind. Es geht um Performance und Style, egal ob auf oder abseits der Berge,“ so Laurence Joslin, New Era Marketing Director EMEA. „Wir werden demnächst unser Partner-Team aus Snowboardern vorstellen und freuen uns darauf, einige von Europas einflussreichsten jungen Talenten mit unseren Mützen in Action zu sehen.“

In der Produktlinie kommen innovative Technologien zum Einsatz: drirelease transportiert Flüssigkeit nach außen und sorgt für angenehmen Tragekomfort, auch bei  schweißtreibenden Aktionen. Die DWR (Durable Water Repellency) Beschichtung macht die Mützen wasserabweisend und gleichzeitig atmungsaktiv.

Fleece-Futter garantiert stets einen warmen Kopf.

New Era unterteilt das Sortiment der Technical Knits in drei Kategorien: Apres Basic bietet unifarbene Beanies und Mützen mit dezentem Branding. Passend dazu liefert die Marke eine Serie softer Neck Warmer in kräftigen Farben. Die Apres Fashion Linie zeigt sich modisch mit plakativen Logo-Prints, Streifenoptiken und Dip Dye Looks. Auch Grobstick-Varianten in knalligen Musterungen sind hier zu finden. Die Bandbreite reicht von Slouch Beanies über Fisherman’s Styles bis hin zu Bommelmützen. Für anspruchsvolle Bergenthusiasten liefert New Era mit der Tech Serie die perfekten Begleiter. Die Merino und Polar Fleece Mützen trotzen eisigen Temperaturen. Einige Modelle sind mit der bewährten Outlast® Technologie ausgestattet und gewährleisten optimale Feuchtigkeits- und Wärmeregulierung. Nackenwärmer aus Micro Fleece ergänzen das Sortiment.

Zur Markteinführung wird ein Team internationaler Athleten die Performance Headwear von New Era tragen und den begleitenden Kampagnenmotiven ihr Gesicht leihen. Spezielle POS-Tools unterstreichen die Präsenz im Handel. Die funktionelle Mützenkollektion wird ab Anfang September 2015 in ausgewählten Stores erhältlich sein.

New Era History
Die New Era Cap Company wurde im Jahr 1920 von dem Deutschen Ehrhardt Koch in Buffalo, New York, gegründet. Mit dem Modell Gatsby, einem klassischen Pacer-Style-Cap für Männer, startete das Unternehmen seine Erfolgsgeschichte. In den 30er Jahren begann der Headwear-Spezialist mit der Produktion von Baseball Caps und feierte damit seinen Durchbruch. In mehr als 70 Jahren enger Beziehung zur Major League Baseball entwickelte sich New Era zum exklusiven Hersteller und Vermarkter des offiziellen League Uniform Cap’s: dem Modell 59FIFTY, das zum absoluten Aushängeschild der Brand wurde. Heute ist New Era weltweiter Headwear Marktführer und wird noch immer in Familienbesitz gehalten. Das Unternehmen bedient mit seinen Produkten den individuellen Bedarf zahlreicher Märkte: Action Sport, Kids, Fan, Performance, Suburban, Urban/Fashion und Women. Daneben hält New Era Lizenzen für MLB, die NBA und NHL, NFL etc. und ist damit mehr als nur Teil des Relevant Sets. Weitere Informationen unter www.neweracap.eu

Pressekontakt:
Krauts PR, Dominik Junker, Tel. 089/346966, Mail: dominik.junker@krauts.de