Molly Bracken eröffnet ersten Flagship Store in Florenz, Italien

Molly Bracken eröffnet ersten Flagship Store in Florenz, Italien

144

Willich, 02. April 2015
Molly Bracken eröffnet ersten Flagship Store in Florenz, Italien
Am 28. März 2015 feierte die französische Marke Molly Bracken, mit Firmensitz in Toulon, die Eröffnung des ersten Flagship Stores in der San Donato Mall in Florenz, Italien.

Auf der 155 Quadratmeter großen Fläche im typisch romantischen Molly Bracken Look, werden die Herbst/Winter 2015 Kollektionen der Linien Molly Bracken (Women), Mini Molly (Children) und der neuen Männerlinie Bracken verkauft.

Für ein markengerechtes Gesamtbild sind Atmosphäre und Interieur des Stores von den Kollektionsthemen Molly Brackens inspiriert. Umgesetzt wurde dies mit verschiedenen Elementen wie unterschiedlich gemusterte Tapeten im barocken Stil oder mit knallbunten Kreismustern. Eine eigens eingerichtete Fotoecke bietet Kunden und Interessierten ein unvergessliches Erlebnis.

2014 eröffnete Molly Bracken bereits zwei eigene Stores in den größten Malls Portugals – einen im Norteshopping Center in Porto und einen im Colombo Center in Lissabon. Die Flagship Store Eröffnung in Florenz war ein wichtiger Schritt für die Expansion – in Italien erzielt Molly Bracken, nach Frankreich, den zweitgrößten Umsatz.

Ende April 2015 eröffnet Molly Bracken einen weiteren Flagship Store in Neapel, Italien. 2014 expandierte Molly Bracken bereits in Deutschland, Schweden, Österreich, Estland und den Niederlanden. Für 2015 ist die Eröffnung eines Büros in Los Angeles geplant.

Pressekontakt:
public-images GmbH | Kontakt: Petra Kraft; Wina Kraus
Anrather Straße 3-5 | 47877 Willich | Telefon: 02154.49390 | E-Mail: petra@public-images.de; wina@public-images.de