JOSEPH RIBKOFF • Revival eines Klassikers

JOSEPH RIBKOFF • Revival eines Klassikers

920

Der HAHNENTRITT – von der Mode wieder entdeckt

Vom New Look zum Trend-Dessin 2015: Der HAHNENTRITT, ein Musterklassiker, der ursprünglich aus Schottland stammt und ausschließlich der Männerbekleidung vorbehalten JosephRibkoff_FS2015_FreistellerLookbook_151797war, bis ihn Christian Dior mit seinem ‚New Look’ 1947 für die Damen entdeckte, schickt sich an, zum Trend-Dessin zu werden: Für seine Mode im Frühsommer 2015 hat der kanadische Designer JOSEPH RIBKOFF das karoähnliche Muster aktuell wieder entdeckt und aufregende Looks kreiert. Mit dem sensiblen Gespür für eine Mode, mit der eine Frau perfekt gestylt ist und ihre Weiblichkeit gleichzeitig subtil unterstreicht, hat der kanadische Designer Joseph Ribkoff den HAHNENTRITT klassisch in seinem originären Farb-Auftritt Black & White in seiner Signature-Kollektion eingesetzt: Als taillenbetonte Kurzjacke zur unifarbenen Hose oder als Zweiteiler mit passender HAHNENTRITT-Hose, als schwingendes Sixties-Kleid im Mustermix mit B&W-Streifen oder als trendige und freche Alternative zum LBD little black dress.

www.JosephRibkoff.com Foto: JOSEPH RIBKOFF

Pressekontakt:
KK Marketing-Services ­ Katrin Kemper
Herzog-Philipp-Straße 22 ­ D – 75385 Bad Teinach
t: +49(0)7053-920 350 ­ f: +49(0)7053-968 298
email: kk@kk-marketing-services.de