ICHI • Ordertendenzen Herbst/ Winter 2015

ICHI • Ordertendenzen Herbst/ Winter 2015

45

Ordertendenzen ICHI Accessoires im Herbst/ Winter 2015

Als erste Tendenz beim Orderverhalten zeigt sich, dass die Kunden an Ponchos sehr interessiert sind. Weitere starke Themen sind voluminöse Schals, die sehr flauschig und weich sein müssen und in Karomuster sehr begehrt sind. Leichte Tücher wurden eher verhalten geordert.

Bei Schuhen setzen die ICHI Kunden eher auf Schwarz oder Grau, im Schmuckbereich sind es die Statementketten, die immer noch sehr gut geordert werden.

Die ICHI Kunden haben eine große Vielfalt an Styles aus denen sie auswählen können. Die brandneue ICHI Accessoires Kollektion komplettiert den beliebten ICHI-Look mit raffinierten Details und unterschiedlichen Materialien. Ankle Boots mit mittelhohem, stabilem Blockabsatz sind angenehm zu tragen und absolut im Trend. Bei den Farben bewegt sich die Bandbreite zwischen Steingrau, dunklem Burgunder und Schwarz.

Taschen müssen praktisch sein, was auch in den beiden in dieser Saison wichtigsten Formen umgesetzt wurde, der Schultasche und dem beliebten Shopper. Vom Look her werden die Taschen im Herbst/Winter 2015 quer über den Körper getragen oder eben an der Schulter und haben symmetrische Silhouetten. Auch der Shopper ist wichtig und kommt mit extra langen doppelten Tragegriffen für einen coolen Look.

Pünktlich zum Wintereinbruch gibt es bei ICHI übergroße Blanket-Schals, die heißbegehrt und kuschelweich sind. Hier kommen traditionelle Muster wie Streifen, Karos und Plaid zum Einsatz und schaffen einen authentischen Look.

Hi-res Bildmaterial kann unter folgendem Link runtergeladen werden: http://we.tl/IgvARp0bRL
Vertriebsinformationen Servicehouse Düsseldorf, Vertriebsagentur für junge trendige Mode gegründet 1997 von Andreas Everke.

– Mehr als 20 Jahre Vertriebskompetenz auf dem deutschen Markt – Über 800 Kunden im deutschen Textilhandel: Trend Stores, Online Stores, Filialisten, Bekleidungshäuser, Kaufhäuser und führende Einkaufsverbände – Trend Research, Sortimentsanalysen – Sales Incentives, Abverkaufsunterstützung und Merchandising
A.E. Servicehouse Modevertriebs GmbH Merziger Str. 21 D-40476 Düsseldorf T +49 (0) 211/68 87 52 0-0 F +49 (0) 211/37 70 74 EMail: info@servicehouse-duesseldorf.de

Pressekontakt

public images GmbH, Anrather Straße 3-5, 47877 Willich

Tel. +49.2154.49390 – Fax +49.2154.493939
Ansprechpartner: Thorsten Markwardt,

E-Mail: thorsten@public-images.de und Martin Wutz, E-Mail: martin@public-images.de