East meets West: Asien-inspirierte Styles bei ARMEDANGELS FW 17/18

East meets West: Asien-inspirierte Styles bei ARMEDANGELS FW 17/18

81

Lookbook: ARMEDANGELS Lookbook AW17

Für die ARMEDANGELS FW 17/18 Kollektion diente der ferne Osten mit seinen klaren Schnitten, edlen Stoffen und Asia-Prints als Inspirationsquelle. Traditionelle, asiatische Silhouetten und Schnittmuster werden durch Vintage Elemente und Workwear Looks wie Denim, Oversized Hoodies und Overalls durchbrochen. Prints oder geometrische Muster angelehnt an die japanische Shibori-Färbetechnik ziehen sich durch den Urban Ethno-Look mit 90ies Vibe. Favoriten aus der Frauen-Kollektion sind der Pyjama-Zweiteiler ALETTA + BENDI mit „Flying Ginkgo“ Muster und Dress BARA mit Shibori Batik.


Über ARMEDANGELS

Im Januar 2007 beschließen zwei Kölner Jungs die Modewelt zu revolutionieren. Angetrieben von ihrer Leidenschaft für schönes Design und geschockt von den Missständen der Textilindustrie, wollen sie dem großen Rest der Modebranche zeigen, dass Mode auch anders geht: Eco & Fair.
10 Jahre nach Gründung hat sich ARMEDANGELS ein klares Profil geschaffen und zählt heute mit einem 70-köpfigen Team und vier Kollektionen im Jahr zu den größten Eco & Fair Fashion Labels in Europa.