Dimitrios Ordoulidis gewinnt den AXDW-Wettbewerb

Dimitrios Ordoulidis gewinnt den AXDW-Wettbewerb

Am Sonntag, den 29.03.2015 präsentiert Design Department-Absolvent Dimitrios Ordoulidis seine Kollektion Gender Noise auf der Athens Xclusix Designers Week und wird als bester Nachwuchsdesigner Griechenlands ausgezeichnet.

Nach all den Negativ-Berichten über Griechenland und die deutsch-griechischen Beziehungen gibt es endlich einmal wieder eine deutsch-griechische Erfolgsgeschichte! Dimitrios Ordoulidis, diesjähriger Absolvent des Design Department- Akademie für Mode und Kommunikation Düsseldorf, gewinnt auf der Athens Xclusiv Designers Week (AXDW) mit seiner Abschluss-Kollektion Gender Noise- The Unisex Generation den Wettbewerb als bester Nachwuchsdesigner.

gewinner

Erst im April wurde die Kollektion im Rahmen der SHOW number six des Design Departments im Düsseldorfer Stahlwerk präsentiert. Kurz darauf wurde Dimitrios Ordoulidis´ Kollektion, mit 11 anderen Mitstreitern, unter einer Vielzahl von Bewerbern, für die Nachwuchs-Show der Athener Fashion Week ausgewählt. Dass er sich jetzt als bester Nachwuchsdesigner Griechenlands fühlen darf, verdankt er einer renommierten 5-köpfigen Jury aus Athener Designern, Fashion-Bloggern und dem Modelabel Underground, für das er zum Berufseinstieg eine eigene Kollektion entwickeln wird. Dies freut nicht nur Dimitrios, sondern auch das Design Department, dessen letzte Graduate-Show von nationaler und internationaler Presse hoch gelobt wurde.

Weitere Informationen über das Design Department erhalten Sie während unseres nächsten Informationsabends am Donnerstag, den 23.04.2015 ab 19.00h sowie während unserer kommenden Open House-Veranstaltung am Freitag, den 08.05.2015 ab 10.00h oder unter www.designdept.de

Den Katalog zur SHOW No. 6 mit allen Absolventen finden Sie
hier zum digitalen Durchblättern…
Die Arbeiten von Dimitrios sehen Sie auf Seite 34/35.

 

Über das Design Department – Akademie für Mode und Kommunikation Düsseldorf

Eine zeitgemäße Ausbildung für die Modebranche endet heute nicht mehr alleine beim Produkt. Inszenierung, visuelle Kommunikation und Vermarktungsstrategien sind gegenwärtig ebenso wichtig wie eine international ausgerichtete Designphilosophie. Um diesen Weg bereits in der Ausbildung zu ebnen, ermöglicht das private Institut schon früh Kontakte zu renommierten Praxisvertretern der Mode und Designbranche. Für die regelmäßig stattfindenden Projektwochen beruft das Design Department dazu Gastdozenten aus den wichtigen europäischen Modemetropolen, die erfolgreich im Markt etabliert, über ein beeindruckendes Netzwerk verfügen und darüber hinaus Lehrerfahrung an internationalen Akademien und Hochschulen mitbringen. Die dreieinhalbjährige Ausbildung ist als private Ergänzungsschule BAföG anerkannt und kostet 490 Euro im Monat. Bewerber benötigen eine deutsche oder internationale Hochschulzulassung (Abitur/Fachabitur) und eine künstlerische Eignungsmappe. Bei einer besonderen künstlerischen Begabung kann im entsprechenden Fall auch eine Aufnahme ohne Abitur erfolgen. Das Lehrangebot richtet sich an Interessenten, die im Bereich Modedesign tätig werden und ein umfassendes Verständnis für Mode und deren angrenzende Kommunikationsfelder vermittelt bekommen möchten.

Die Termine der regelmäßig stattfindenden Informationsabende sowie weitere Informationen finden Sie unter www.designdept.de

Design Department • Mindener Straße 33a • 40227 Düsseldorf
info@designdept.de • www.designdept.de

L*ÉTOILE PR
Text & Communications
Gerresheimer Str. 63 • 40211 Düsseldorf

TEL +49 (0)177 67 25 403 • FAX +49 (0)211 93 89 88 23
EMAIL tina@letoile-pr.de • WEB www.letoile-pr.de

LIKE US IF U LIKE US:
http://www.facebook.com/letoilepr
http://instagram.com/letoilepr