Die Supreme Women&Men München verzeichnete eine überwältigende Frequenz im MTC

Die Supreme Women&Men München verzeichnete eine überwältigende Frequenz im MTC

38

+ In München werden die Limits vergeben

München, Februar 2017. Im Jubiläumsjahr ließ bereits die Frequenz am Messesamstag erahnen, dass München als Messestandort weiter an Bedeutung gewinnt. Neben den Händlern aus Österreich und der Schweiz waren Einkäufer aus allen Bundesländern auf der Fläche in München vertreten.

Der Veranstalter The Supreme Group by munichfashion.company und die Aussteller freuten sich über einen deutlichen Besucheranstieg.

Viele Händler sichteten in Düsseldorf die Kollektionen und vergaben die Order in München. Das „Who is Who“ an Kollektionen war in München vertreten und wurde sehr gelobt.

Aline Schade, Executive Director, munichfashion.company GmbH: „Wir waren von dem Besucherandrang schlichtweg überwältigt. Wir danken den Händlern, die die Plattform Supreme Women&Men München so zahlreich besucht haben. Wir konnten ein umfangreiches Angebot an Kollektionen präsentieren und nun stellen wir die Veranstaltung – gemeinsam mit unseren Ausstellern – für die kommenden Saisons auf.“

Robert Schröder, Soluzione, Deutschland: „Ein solcher Erfolg am Standort München hat uns ehrlicherweise überrascht. Wir haben zwei Tage lang durchgeschrieben und haben bereits am Sonntag acht Neukunden verzeichnet. Die Händler haben sich durch die Gänge geschoben – das hat es in dieser Form lange nicht mehr gegeben.“

 

Luca Micco von HORO S.R.L, Italien: „Zum ersten Mal haben wir uns auf der Supreme Women&Men München dem deutschen Markt gestellt. Wir haben eine sehr individuelle und innovative Kollektion mit ,Gold-Prints‘ und haben erfolgreiche Gespräche führen können. Die Qualität der Einkäufer war hervorragend und die Supreme Women&Men ist definitiv die richtige Plattform für uns.“

Sara Ayare von Steven-K: „Wir haben 20 Neukunden in München schreiben dürfen. Von allen Messen, auf denen wir präsent waren, war München das Highlight der Saison. Die Neukunden waren extrem aufgeschlossen für neue Kollektionen.“

Marion Buhrs, buhrs 3.0 agencies: „Die Supreme Women&Men München war für uns eine sehr gute Messe. Die Order wurde final platziert und unsere Kunden empfanden unsere Positionierung auf der Messe im MTC als sehr positiv.Wir sind definitiv beim nächsten Mal mit dabei und verfeinern unseren Auftritt mit unseren Brands.“

Die kommenden Messe-Termine:

Supreme Women&Men Düsseldorf 22. bis 25. Juli 2017

Supreme Women&Men München 5. bis 8. August 2017

Über The Supreme Group by munichfashion.company

Die munichfashion.company GmbH wurde im Juni 2007 gegründet. Statt der damals zwei Ordermessen bietet sie heute mit elf Messen internationalen Marken und Agenturen in Düsseldorf im B1 und in München im MTC world of fashion, Haus 1, lichtdurchflutete Ausstellungsplattformen, hochwertige und luxuriöse Standkonzepte sowie Präsentationsmöglichkeiten.

Im Zuge der Bündelung aller Messen unter der Dachmarke „The Supreme Group“ erhalten die Messen eine einheitliche Namensgebung. Der Veranstalter aller Supreme-Messen ist die munichfashion.company GmbH.

Zum Portfolio gehören die Orderplattformen Supreme Women&Men in Düsseldorf und München sowie die Supreme Kids und Supreme Kids Celebration, Supreme Body&Beach und Supreme Tracht&Country, alle am Standort München.

Beide Locations werden auch zur temporären Vermietung angeboten, als temporäre Showrooms für die Modeanbieter oder aber für Veranstalter bzw. Dienstleister, die eine temporäre Ausstellungs-, Kongress- oder Eventfläche benötigen.

Seit November 2015 hat die munichfashion.company GmbH ihr Portfolio um sechs Verbrauchermessen erweitert und bedient somit neben ihrem Kerngeschäft der B2B Messen nun auch erfolgreich etablierte B2C Messen.

Kontakt:

Daria Einowsky
PR and Marketing Manager
T +49 (0)89 420 4479 19
+49 (0)172 859 93 07
de@munichfashioncom

pany.de