Die BREE Taschen der kommenden Herbst-/Winter-Kollektion 2017 sind für hohe Ansprüche gefertigt.

Die BREE Taschen der kommenden Herbst-/Winter-Kollektion 2017 sind für hohe Ansprüche gefertigt.

101

Mit neuen Modellen der Serien Cordoba, Icon Bag, Issy, Rhonda und Stockholm erweitert der deutsche Taschenhersteller BREE in der kommenden Saison sein Sortiment. Die Taschen der Herbst-/Winter-Kollektion, „Designed in Germany“,  reichen von kompakter Cross Shoulder Bag, Top Handle Bag, Saddle Bag und klassischer Shoulder Bag bis hin zur Clutch.

Feinste Materialien wie Naturleder und Rindleder ziehen sich durch die gesamte Kollektion. Zusätzlich trifft die eindrucksvolle Farbpalette mit Whisky, Black, Natur und dem neuen Ton Slate sowie knalligen Farben wie Royal Blue und Billard Green jeden Geschmack.

Absolutes Highlight dieser Kollektion ist die neue ICON BAG, die vor allem durch ihr auffälliges Design punktet. Lässig über die Schulter geworfen oder ganz adrett an den Griffen getragen, in jedem Fall ist die ICON BAG ein Statement-Accessoire mit Charakter. Ob mit Metallic-Elementen oder aber Nieten – mit der ICON BAG zeigt BREE ein neues, aufregendes Design.

Auch die Change it!-Gurte werden diese Saison um moderne Designs erweitert, so verleihen sie – elegant aus Leder oder sportlich aus Webbing – jeder Tasche ihren ganz eigenen Charme.

Die Herbst-/Winter-Kollektion 2017 von BREE „Eine facettenreiche Kollektion, die für jeden Anlass einen optimalen Begleiter bietet, ob zu geschäftlichen Terminen, bei einer Shoppingtour oder aber für die nächste Reise“, erklärt Axel Bree.