DAKS Menswear Autumn/Winter 2015

DAKS Menswear Autumn/Winter 2015

200

„Luxus in Bewegung“ – Das ist die Inspiration für die DAKS Menswear Kollektion Herbst/Winter

2015. Mit drei unterschiedlichen Themen feiert das Traditionshaus in dieser Saison die
Geschichte der Fortbewegung in typisch britischer Manier:

The Bicycle
Das erste Motiv widmet sich einer der wichtigsten englischen Freizeitaktivitäten – dem Radsport.
Mit Tweed, großen Karos und groben Strick legt DAKS den Fokus hier auf klassische Eleganz in
Sachen Tailoring und Outerwear. Keylooks sind z.B. traditionelle Harris Tweed Sakkos. Edel
zeigt sich auch die Farbpalette: Schwarz, Grau und Rot dominieren das Thema.

The Motorcycle
Der modernste Part der Kollektion reinterpretiert die Kleidung des typischen Motorradfahrers mit
einem Mix aus Eleganz und sportlichem Chic. Das Ergebnis: Klassische Muster wie Prince of
Wales und Hahnentritt auf hochwertigen Stricklooks, Poloshirts und Accessoires treffen auf
modische Blousons und Winter-Stepp. Sichtbare Nähte erinnern an gestepptes Leder und
schlagen so die Brücke zum Motorrad.

The Motorcar
Das Auto ist das dritte Thema und steht für den luxuriösen Teil der Kollektion. Inspiration sind
englische Rennmobile wie Bentleys und Rolls Royces der 30er und 40er Jahre, die später zu
royalen Luxussymbolen wurden. Vor diesem Hintergrund inszeniert sich der DAKS-Mann in
aufwendig verarbeiteten Anzügen und Mänteln aus einem edlen Mix aus Wolle und Seide in
tiefen Indigo-, Lavendel- und Kamel-Tönen.