Claus Tyler • Berlin, München

Claus Tyler • Berlin, München

71

Anfang Mai eröffnete das junge Label Claus Tyler neben Berlin sein zweites deutsches Büro im Herzen der Isarmetropole München und schreibt damit das nächste Kapitel in seiner Erfolgsgeschichte. Der Designer arbeitet mit seinem erfahrenen Team auf Hochtouren um seine Präsenz in Deutschland weiter auszubauen.

CLAUS TYLER Munich, Steinsdorfstraße 10, 80538 München, mail@claustyler.com

In der kommenden Herbst/Winter-Saison begeistert das Label mit der eleganten Kollektion „Liquid Crystal“, welche dem Fachpublikum bereits in Paris und Berlin präsentiert wurde. Claus Tyler zeigt mit dieser Kollektion die perfekte Symbiose aus femininer Linienführung und charakteristischen Texturen, welche sich sowohl in glamourösen Abendroben, als auch in einer Reihe lässiger Zweiteiler findet. Die lebendige Formgebung und die facettenreiche Materialauswahl betonen dabei einmal mehr das Geschick des Designers.

Elegantes Schwarz, in Kombination mit metallischen Elementen dominiert diese schöne Kollektion und verleiht den unterschiedlichen Texturen und Oberflächen den großen Auftritt. Neben kunstvoll gearbeiteten Stickereien und aufregend neuen Materialkombinationen zeigt „Liquid Crystal“ den vielseitigen Einsatz von effektvollen Pailletten-Kreationen – das Zusammenspiel aus matt, glänzend und bemalten Elementen spielt mit der Lumineszenz des Materials und setzt gekonnt Highlights. Abgerundet wird die Farbwelt durch strahlende Edelstein-Nuancen – Smaragd und Rubin edeln gekonnt drapierte Roben, verführerischer transparenter Saphir umspielt locker die weibliche Silhouette. Feine Plissee-Elemente verleihen der  Kreation eine gewisse Fluidität und Leichtigkeit.

Über das Label:

Claus Tyler – Das Modelabel mit Wiener Wurzeln steht sowohl für zeitloses und stilsicheres Design als auch für Know-how und Kompetenz am europäischen Modemarkt.  Dabei steht die Langlebigkeit und Tragbarkeit der Kreationen im Fokus. Eine eigene Interpretation der Nachhaltigkeit, welche in die DNA des Labels genauso verinnerlicht wurde wie das Band zu Europa und dem Bekenntnis der regionalen Produktion der Entwürfe

Edle Stoffe wie: Seide, Chiffon, Jacquard, Celluloid, Wolle, Satin und Alpaca