VDMD e. V. • Europa hat UNS gewählt!

VDMD e. V. • Europa hat UNS gewählt!

38

Europa hat UNS gewählt!

Seit Mitte Januar sind wir einstimmig gewähltes Mitglied im European Fashion Council (EFC).

Nadya Valeva, Präsidentin des EFC – Bulgarien

24 europäische Mitgliedsstaaten baten den VDMD, stellvertretend für Deutschland diesem Rat beizutreten:

Damit hat das European Fashion Council 25 Mitglieder:

Deutschland, Belgien, Bulgarien, Dänemark, Niederlande, Österreich, Portugal, Schweden, Norwegen, Schweiz, Tschechische Republik, Estland, Lettland, Malta, Rumänien, Island, Albanien, Armenien, Bosnien & Herzegowina, Makedonien, Montenegro, Serbien, Ungarn, Ukraine und Zypern.

Ein Meilenstein für Mode- und Textildesign, denn damit vernetzt sich unsere Branche europaweit.

 

Unsere Repräsentanten:
René Lang        Thomas Rath                        Mara Michel
Präsident          1. Designbotschafter           Geschäftsführerin
VDMD               VDMD                                   VDMD

Ziel ist, gemeinsame Projekte ins Leben zu rufen, die Mode und Textildesign europaweit fördern,
stärken und weltweit öffnen.
Mode und Textildesign soll in allen Ländern Kulturgut werden und so verankert sein, dass die
Wertschätzung der Kreativen zunimmt.

Mode als ein Produkt, das Ästhetik, Schönheit und Funktion zusammenbringt.

Mode darf ihren Preis haben und darf nicht mehr zum austauschbaren Wegwerf-Artikel degenerieren.
Nicht billig ist geil, sondern Qualität, Nachhaltigkeit und Ästhetik.

Mit herzlichen Designergrüßen

Ihre

Mara Michel

Wollen Sie mehr über EFC wissen?
Fragen Sie uns an: info@vdmd.de

Mara Michel
Geschäftsführerin VDMD
Verband Deutscher Mode und Textildesigner

  1. Vorsitzende iDD
    Initiative Deutscher Designverbände

Mitglied im Deutschen Kulturrat Berlin / AK Arbeit Sozial
Mitglied im Sprecherrat des Kulturrates

Über den VDMD

Der VDMD ist ein starkes Netzwerk von mehr ca. 500 freiberuflichen wie festangestellten Mode- und Textildesignern aus dem ganzen deutschsprachigen Raum. Unsere Aufgaben sind mehrdimensional:
Die Designer in ihrer unternehmerischen Kompetenz durch Networking und Schulungen stärken,
Businesskontakte zwischenAuftraggebern und Designern durch die Jobbörse vermitteln,
für alle Branchenakteure offene Trendtage weit im Voraus der jeweiligen Saison veranstalten,
saisonale Farbkarten und Trendbücher herausgeben, sowie Mode- und Textildesign im Rahmen
der Kulturwirtschaft durch politische Arbeit fördern.

Der VDMD wurde 1985 gegründet und hat seine Geschäftsstelle in Würzburg.

Tel: 0931 – 465 42 90
Fax: 0931 – 465 42 91
Mobil: 0176 – 31 26 81 97

info@vdmd.de
www.vdmd.de

Sollten Sie die Nachrichten des VDMD nicht mehr erhalten wollen, schicken Sie bitte eine kurze Nachricht an news@vdmd.de.